Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Chefbüro: Medium für Informations- und Kommunikationstechnik - Organisation und Bürogestaltung - Management- und Führungsfragen - Innovation, Motivation, Märkte, Trends.
Praxisorientierte IT- & Business- Informationen für Investitions-Entscheider in Mittelstand- und Großunternehmen

Mediadaten 2017
Hier unsere aktuellen News:


Lerch Katharina(29. Mai 2017) Am 30. Mai 2017 findet der 5. Deutsche Diversity Tag statt. Im Zuge von Globalisierung und demografischem Wandel in der Arbeitswelt ist die kulturelle Vielfalt in Unternehmen ein wichtiger Aspekt beim Thema Diversity – sei es im eigenen Team, in der Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden oder bei der Integration von Zuwanderern.

Weiterlesen ...

GfK Grafik Studie 2017 05(29. Mai 2017) Rund 39 Prozent der Deutschen sind Erfah-rungen wichtiger als Besitz. Und insgesamt 17 Prozent hätten lieber mehr Zeit als mehr Geld. Das zeigt eine GfK-Umfrage in 22 Ländern. Vor allem Chinesen, Brasilianer und Argentinier bevorzugen mehr Zeit statt mehr Geld. In einer internationalen GfK-Umfrage wurden 22.000 Personen online gefragt, wie sehr sie den folgenden Aussagen zustimmen: „Ich hätte lieber mehr Zeit als mehr Geld“ und „Erfahrungen sind wichtiger als Besitz“.

Weiterlesen ...

Grunwitz Kai NTT Security(26. Mai 2017) Die Information Security World, die von NTT Security (Germany), Teil der NTT Group (NYSE: NTT) und Spezialist für Informationssicherheit und Risikomanagement, ausgerichtet wird, findet in diesem Jahr am 20. und 21. Juni in Frankfurt am Main statt. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto "Securing the Digital Transformation".

Weiterlesen ...

Piller Prof Frank RWTH Aachen(26. Mai 2017) Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University) ist kürzlich mit einer Business School gestartet. Ziel der neuen Bildungseinrichtung ist es, Führungskräfte optimal auf die beruflichen Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten. Diese ergeben sich aus den immer schneller voranschreitenden technologiegetriebenen Innovationen, die etablierte Industrien und deren Prozesslandschaften radikal verändern.

Weiterlesen ...

Dreske Rene Soldan(24. Mai 2017) Der Kanzleispezialist Soldan aus Essen hat einen eigenständigen Onlineshop ausschließlich für Diktierlösungen eingerichtet. Unter diktiergeräte.de finden Nutzer digitale und analoge Geräte mit und ohne Spracherkennung, passende Software, Zubehör und auch Serviceleistungen, zum Beispiel Unterstützung bei der Installation und technische Beratung.

Weiterlesen ...

Philipp Martin SC Networks Quelle Vogel Business Media(24. Mai 2017) Digital ist aus der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken: Sie verändert nicht nur die Interessenten- und Kundenkommunikation, sondern auch das Verhältnis von Marketing und Vertrieb im Hinblick auf den gesamten Verkaufsprozess. Um den Herausforderungen der digitalen Welt auch im Verkaufsprozess begegnen zu können, braucht es eine moderne Lösung, die von Marketing und Vertrieb gleichermaßen getragen wird. Ein professionelles Lead Management, gestützt durch eine Marketing Automation-Software, fördert nicht nur die Kooperation beider Abteilungen.

Weiterlesen ...

Schoenbohm Arne BSI Praesident(23. Mai 2017) Im Rahmen des 15. Deutschen IT-Sicherheitskongresses hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den neuen Leitfaden zur IT-Grundschutz-Vorgehensweise "Basis-Absicherung" vorgestellt. Der "Leitfaden zur Basis-Absicherung nach IT-Grundschutz: In 3 Schritten zur Informationssicherheit" richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie kleinere Behörden und liefert einen kompakten und übersichtlichen Einstieg zum Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS). Der Leitfaden basiert auf dem BSI-Standard 2002 zur IT-Grundschutz-Methodik und erläutert elementare Schritte zur Überprüfung und Steigerung des Informationssicherheitsniveaus.

Weiterlesen ...

Cover Darknet(23. Mai 2017) Bei der Cyberattacke Mitte Mai, als die Shadsoftware „WaaCr“ hunderttausende Rechner weltweit lahmgelegte, forderten die Hacker Lösegeld in der Digitalwährung Bitcoin. Mit dieser Kryptowährung wird auch im sogenannten Darknet bezahlt. In atemberaubendem Tempo entstehen in verborgenen Bereichen des Internets blühende Schwarzmärkte für Waffen, Drogen, Medikamente, falsche Pässe, geklaute Kreditkarten oder Hackerdienste.

Weiterlesen ...

Frey Joerg Lexware(22. Mai 2017) Wer sich selbstständig macht oder ein Start-Up gründet, muss sich plötzlich um Bereiche kümmern, die nicht unbedingt zur eigenen Kernkompetenz oder zum eigentlichen operativen Business gehören. Spätestens seit der großen Cyber-Attacke durch die Schadsoftware „WannaCry“ Mitte Mai, die weltweit Einzel-Computer und IT-Systeme lahmgelegt hat, sollte jeder wissen: IT-Ausstattung und Sicherheit sind ein wichtiger Aspekt, der gleich zu Beginn besondere Beachtung verdient.  

Weiterlesen ...

Klingelhoeller Harald VOI Vorstand(22. Mai 2017) Die Mitglieder des VOI, Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. wählten anläßlich ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung Harald Klingelhöller, Ulrich Emmert und Axel Janhoff erneut in den Vorstand.

Weiterlesen ...

Aktuelle Ausgabe

Titel3 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

BITMi: Vision für den digitalen Standort Deutschland

Ältere Mitarbeiter mit „Augenhöhe“-Strategie führen

Fellowes „Arbeiten 2.0“: Die Evolution der Büroarbeit

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden