Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Chefbüro: Medium für Informations- und Kommunikationstechnik - Organisation und Bürogestaltung - Management- und Führungsfragen - Innovation, Motivation, Märkte, Trends.
Praxisorientierte IT- & Business- Informationen für Investitions-Entscheider in Mittelstand- und Großunternehmen

Mediadaten 2017
Hier unsere aktuellen News:


Unternehmen können die Löschung einer bereits früher registrierten Internetadresse mit ihrem Firmenkürzel in der Regel nicht verlangen. Das hat der für Wettbewerbs- und Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe jetzt entschieden. Nach dem veröffentlichten Urteil hat die Registrierung eines Domainnamens Vorrang: Ein Unternehmen, dessen Name erst danach entstanden ist, kann nicht die Löschung der Internetadresse verlangen, selbst wenn dabei sein Firmenname verwendet wird.
Weiterlesen ...
Legt ein Geschäftsführer den täglichen Arbeitsweg zwischen seiner Wohnung und seiner Arbeitsstätte teilweise mit dem ihm überlassenen Firmenwagen, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück, ist nur für die mit dem Firmenwagen zurückgelegte Teilstrecke ein Zuschlag zu dem nach der 1%-Methode berechneten Nutzungswert anzusetzen.
Weiterlesen ...
Weil die vorige E-Commerce-Software des Unternehmens nicht zukunftsfähig war, hat sich Lufthansa WorldShop für eine neue Lösung entschieden. Eine besondere Herausforderung war unter anderem die Einbindung von Miles&More, für die eine eigene Erweiterung entwickelt werden musste.
Weiterlesen ...
Fast zeitgleich mit der Veröffentlichung der aktualisierten Version erhielt 'ELSTER', die IT-Infrastruktur des E-Government-Verfahrens Elektronische Steuerklärung, das ISO 27001-Zertifikat auf der Basis der IT-Grundschutz-Kataloge des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Dieses dokumentiert die erfolgreiche Umsetzung von Informationssicherheit nach internationalen Normen.
Weiterlesen ...
Achim Berg, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, hat heute auf der CeBIT 2009 zahlreiche neue Lösungen im Rahmen der Microsoft Haupt-Pressekonferenz vorgestellt. Die "Business Productivity Online Suite" (BPOS) bietet Online-Anwendungen für Mitarbeiter, die täglich den Computer nutzen. Das zweite Online-Paket "Deskless Worker Suite" enthält Lösungen für Mitarbeiter, die wenig Arbeitszeit am PC verbringen, jedoch auf kontinuierliche Kommunikation mit Kollegen und Partnern angewiesen sind. Microsoft Surface, ab sofort in Deutschland und neun weiteren europäischen Ländern verfügbar, bietet eine neuartige Bedienoberfläche für die natürliche Interaktion mit Computern. Auch in der kommenden Betriebssystemgeneration Windows 7 wurde die Benutzerführung deutlich optimiert, um die tägliche Arbeit zu erleichtern.
Weiterlesen ...
In enger Kooperation mit Microsoft hat Linguatec die neue Generation seiner leistungsfähigen Spracherkennung Voice Pro entwickelt. Ob Schreiben, Formatieren, Navigieren oder die Informationssuche im Internet: Der Umgang mit dem Computer per Sprache ist so bequem und zuverlässig wie nie zuvor. Auf der CeBIT (03.-08. März 2009) wird die neue Version Voice Pro 12 der Öffentlichkeit vorgestellt.
Weiterlesen ...

ASUS bereichert mit brandneuen Eee Highlights nicht nur die diesjährige CeBIT, sondern das komplette digitale Leben der Menschen von heute. Pünktlich zur weltweit größten Computermesse zeigt ASUS erstmals den EeeNAS PC, eine 2 Terabyte große NAS-Lösung gepaart mit einem PC, sowie den Eee Stick, ein innovativer kabelloser Gaming Controller. Ebenfalls brandneu sind die Eee Box B206, weltweit kleinster HD-fähiger Desktop PC, der All-in-One-Touchscreen Rechner Eee Top ET1602 sowie das Eee Videophone, erstes eigenständiges Skype-zertifiziertes™ Videotelefon.

Weiterlesen ...

Zur Eröffnung der CeBIT 2009 am 2. März ab 18:00 Uhr im Hannover Congress Centrum werden unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Gouverneur des Partnerlandes Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, sowie mehr als 2.000 internationale Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erwartet. Es sprechen:

Stephan Weil
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover

Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer
Präsident des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. - BITKOM

Craig R. Barrett
Chairman of the Board Intel Corporation

Arnold Schwarzenegger
Governor of California

Dr. Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Verfolgen Sie die Ansprachen der Redner ab 18:00 Uhr live im Internet.

HINWEIS:
Nach der Ausstrahlung wird Ihnen die Eröffnungsfeier spätestens am Morgen des 03.03.2009 als on-demand-Aufzeichnung unter gleichem Link zur Verfügung gestellt.

Radiofrequenz-Identifikation – kurz RFID – ist insbesondere aus dem Handel bekannt, wo es Prozesse effizienter und transparenter gestaltet und es beispielsweise ermöglicht, den Weg eines Produkts vom Hersteller bis in das Verkaufsregal lückenlos nachzuvollziehen. Aber auch in anderen Bereichen wird immer häufiger gerne auf diese Technik zurückgegriffen, seitdem man entdeckt hat, dass sich der Ablauf von Geschäftsprozessen durch die berührungslose und sichere Identifikation verbessern lässt.
Weiterlesen ...

Informatiker sind nach wie vor Mangelware. Derzeit gibt es nach Angaben des Verein Deutscher Ingenieure (VDI) knapp 18.000 offene Stellen für Informatiker. Wie die jährliche VDI-Umfrage zur CeBIT unter 500 Mitgliedern verdeutlicht, sind Anzeichen der Krise im IT-Sektor gering. Lediglich zwölf Prozent der Befragten sagen, dass Personal in den IT-Abteilungen abgebaut wird. Eine Mehrheit sieht keine negativen Auswirkungen.

Weiterlesen ...

Aktuelle Ausgabe

Titel1 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

CeBIT 2017: In Halle 3: Die heißesten ECM-Trends

Industrie 4.0: Wettbewerbsfaktor Service

Kinnarps weist den Weg ins digitale Büro

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden