Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Chefbüro: Medium für Informations- und Kommunikationstechnik - Organisation und Bürogestaltung - Management- und Führungsfragen - Innovation, Motivation, Märkte, Trends.
Praxisorientierte IT- & Business- Informationen für Investitions-Entscheider in Mittelstand- und Großunternehmen

Mediadaten 2017
Hier unsere aktuellen News:


und Geschäftsprozesse. Um Fehler in diesen Prozessen zu vermeiden, müssen Daten wie Artikelnummer, Artikelbezeichnung, technische Merkmale und Verpackungsdaten jederzeit aktuell, fehlerfrei und vollständig sein. Auf dem „Stammdaten-Management Forum“ (6. und 7. Oktober 2009, Bad Homburg), veranstaltet von der IIR Technology, stellen Experten realistische Sparpotenziale, Argumente für ein integriertes Stammdaten-Management und Auswahlkriterien für Stammdaten-Tools vor. Der europaweit anerkannte IT-Experte Dr. Wolfgang Martin moderiert als unabhängiger Analyst die zweitägige Konferenz. Das Programm ist im Internet abrufbar.
Weiterlesen ...
Die deutsche IT- und Telekom-Branche und die CeBIT ernennen Spanien zum offiziellen Partnerland 2010. „Spanien ist einer unserer wichtigsten Außenhandelspartner und unter den Top fünf der europäischen Hightech-Märkte“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer. „Mit ihrer Erfahrung in Südamerika sind spanische Unternehmen hochinteressante Kooperationspartner.“
Weiterlesen ...
Ganz nach oben wollen viele. Das Problem dabei ist, dass mit jeder Beförderung die Anforderungen an Manager komplett andere sind. Der Abteilungs- oder Projektleiter beginnt als Antreiber mit Peitsche: Er muss Mitarbeiter führen. Im Mittelmanagement sind eher die bürokratischen Fähigkeiten eines Buchhalters gefordert: Man muss die Abteilungsleiter „steuern“.
Weiterlesen ...
Der neue USB-Stick von Digittrade ermöglicht Fernsehen für jedermann und nahezu auf jedem Rechner: Ab sofort funktioniert der DVB-T-USB-Stick auch unter Windows 7 und erlaubt terrestrisches Fernsehen in bester digitaler Bild- und Tonqualität. TVFreunde installieren die mitgelieferte Software in weniger als drei Minuten und empfangen auf ihrem PC oder Notebook das aktuelle TV-Programm. Weiterlesen ...
Grenzübergreifende Bauprojekte gehören längst europaweit zum Alltag. Dabei müssen sich alle Beteiligten auf die länderspezifischen Vorschriften und Abwicklungsmodalitäten einstellen. Davon unabhängig jedoch muss auch der Fachplaner im benachbarten Ausland die Leistung oder das Produkt, das er für sein Projekt braucht, detailliert beschreiben, um das Gewünschte möglichst schnell zu erhalten. Viele Unternehmen erstellen deshalb Ihre Produktbeschreibungen mehrsprachig.
Weiterlesen ...
Im neuen Corporate Responsibility Report veröffentlicht IBM die Ergebnisse ihres Engagements in Bereichen wie Unternehmensführung und Risikomanagement, Beschaffung, Umwelt und Mitarbeiterentwicklung. Mit einem Set von Schlüsselindikatoren erhöht IBM die Transparenz ihrer Maßnahmen und liefert vergleichende Angaben aus den vergangenen fünf Jahren.
Weiterlesen ...
Nach Information der Kaspersky Labs GmbH erhöhte sich bis Mai 2009 der Anteil von Spam-E-Mails am gesamten Mailverkehr und erreichte 84,7 Prozent. Der Großteil der Massenmails war lästige Werbung. In Deutschland wurde dabei der Muttertag zum Anlass für den Versand von Porno-Spam genommen: „Muttertag – Die Geheimnisse reifer Frauen!“ titelte etwa eine der Werbemails. Weiterlesen ...

Die EU will mehr Einfluss auf die internationale Normung im Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) nehmen. In einem Weißbuch hat die EU-Kommission nun Reformen zur leichteren Durchsetzung von EU-weit anerkannten Normen im Bereich der Rechtsetzung und des öffentlichen Auftragswesens vorgeschlagen.

Weiterlesen ...
Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. präsentiert sich auf der diesjährigen DMS EXPO mit einem großen Gemeinschaftsstand sowie einem inhaltsreichen VOI-Forum. Als ideeller Träger fördert der Verband alljährlich die DMS EXPO, Europas größte Messe und Konferenz für elektronisches Informationsmanagement und Dokumentenmanagement.
Weiterlesen ...
Übersichtliche Berichte und exakte Analysen tragen zu höheren Umsätzen und größeren Margen bei – auch bei mittelständischen Unternehmen. Voraussetzung sind fundierte und jederzeit verfügbare Daten. Auf die richtige Übersicht kommt es an: Mit den Business-Intelligence-Funktionen (BI-Funktionen) in SAP Business All-in-One integrieren Unternehmen alle relevanten Daten und bereiten Informationen so auf, dass sie aussagekräftig und jederzeit verfügbar sind. Wichtige Kennzahlen lassen sich mit den BI-Funktionen direkt überblicken. Zudem zeigt ein interaktives Dashboard, wo unmittelbarer Handlungsbedarf besteht.
Weiterlesen ...

Aktuelle Ausgabe

Titel 6 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

Ransomware: Bedrohung auf neuem Niveau

BITMi engagiert sich in der BVMW Mittelstandsallianz

ERP für den Mittelstand / Interview mit Peter Höhne, IFS: „Am Anfang muss man durch das Tal der Tränen“

Wie der Marktplatz Messe mit der Digitalisierung wächst

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden