Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Adami Italo Placetel(13. Februar 2017) Placetel, Anbieter für Telefonanlagen aus der Cloud, präsentiert als Fachaussteller auf der CeBIT 2017 in individuellen Live-Sessions seine Cloud-Telefonanlage sowie die neue Unified-Communications-Lösung UC-ONE und gibt damit einen Einblick in den „Arbeitsplatz der Zukunft“.

Placetel präsentiert neben seiner Cloud-Telefonanlage auf der CeBIT 2017 auch die neue Placetel Unified-Communications-Lösung UC-ONE, powered by BroadSoft. Messebesucher erhalten am Stand alle Informationen sowie eine persönliche Einführung in die über 150 Funktionen der zukunftsweisenden Cloud-Telefonie-Lösung. Hierfür setzt Placetel auf individuelle Live-Sessions.

Bei Placetel UC-ONE steht die einfache Bedienung auf allen Endgeräten im Fokus – ob PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Nutzer können an jedem Ort und mit jedem Endgerät mühelos mit Kollegen, Partnern und Kunden kommunizieren und zusammenarbeiten. Die Anwendung umfasst Features wie Video-Konferenzen in HD, Desktop- und File-Sharing oder Instant Messaging.

„Indem wir den Messebesuchern unsere Lösungen live vorführen, zeigen wir nicht nur, wie der Arbeitsplatz der Zukunft aussieht, wir machen diesen erlebbar“, so Italo Adami (BILD), Senior Director, Sales & Marketing, BroadSoft Deutschland/ Placetel. Zudem suche Placetel vor Ort das Gespräch und den Austausch mit Kunden und Partnern. „Dieser Dialog ist für uns von großer Bedeutung, um unsere Produkte bestmöglich weiterzuentwickeln.“

Cloud ist eines der Leitthemen der diesjährigen CeBIT. In diesem Gebiet gibt die Leitmesse in Hannover einen weltweit einzigartigen Überblick über die grenzenlosen Chancen und diversen Einsatzmöglichkeiten dieser Technologie. Die CeBIT versteht sich seit langem als weltweit wichtigste Veranstaltung für die Digitalisierung in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft. Jährlich treffen dort etwa 3.000 Unternehmen auf rund 200.000 Teilnehmer. Dabei vereint die CeBIT Ausstellung, Konferenz und Networking. Die Messe findet in diesem Jahr vom 20. bis 24. März statt. Erstmalig hat die Messeleitung die Hallen 12 und 13 zusammengelegt. In Halle 12 werden nun die Themen Unified Communications, Connectivity und IoT präsentiert.

Auf Deutschlands größter Fachmesse für Digitalisierung ist Placetel in Halle 12 mit einem eigenen Stand (D13) vertreten. Die CeBIT findet in diesem Jahr vom 20. bis 24. März in Hannover statt.

www.placetel.de

Aktuelle Ausgabe

Chefbüro Ausgabe 4-2017Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

WLAN-Marketing: Wireless ins Kundenherz

Papierloses Büro: Eine Vision nimmt langsam Konturen an

Assmann: Was beim Arbeiten 4.0 zählt

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden