Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Cover Fuehren neu denken(24. April 2017) Die Kunst des Führens mit Aphorismen auszuleuchten, kann bereichern. Die Verbindung von ausgewählten Sinnsprüchen aus vielen Jahrhunderten mit kurzen, praxisbezogenen Abhandlungen will die eilige Führungskraft anregen und inspirieren. Neue Anregungen für die Entwicklung von Managerqualitäten zur Führungskunst zu geben, ist neben Unterhaltung das Anliegen des Autors, der aus einer vierzigjährigen Führungs- und Beratungspraxis schöpft.

In größeren Führungsaufgaben geht es immer um die Steuerung komplexer Systeme, Selbstführung eingeschlossen.  Auch wenn der Aphorismus das letzte, komprimierteste Glied in einer langen Gedankenkette ist, lädt er zum weiterdenken ein, um ihn mit unserem Leben, etwa unserem Managerleben, zu verknüpfen. Erst dann ist er über seine bloße Schönheit hinaus ein Gewinn für uns.

Bernd A. Wilken, geb. 1943 in Damme, Niedersachsen. Bankkaufmann und Betriebswirt. Jahrzehntelang tätig als Managing Director im In- und Ausland (Brasilien, Niederlande) bei einem international führenden Finanzinstitut. Seither Arbeit als Management Coach und Fachautor für Führungsthemen. Der Autor lebt mit seiner Frau in Wiesbaden.

Wilken, Bernd A. »Führen neu denken« 176. Seiten mit Farbabbildungen. Hardcover mit Schutzumschlag. € 24,90. ISBN 978-3-8301-1744-5

Aktuelle Ausgabe

Chefbüro Ausgabe 4-2017Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

WLAN-Marketing: Wireless ins Kundenherz

Papierloses Büro: Eine Vision nimmt langsam Konturen an

Assmann: Was beim Arbeiten 4.0 zählt

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden