Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Klingelhoeller Harald VOI Vorstand(22. Mai 2017) Die Mitglieder des VOI, Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. wählten anläßlich ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung Harald Klingelhöller, Ulrich Emmert und Axel Janhoff erneut in den Vorstand.

 

Während der Mitgliederversammlung am 11. Mai 2017 in Hamburg wählten die VOI-Mitglieder Harald Klingelhöller (DM Dokumenten Management GmbH), Ulrich Emmert (esb Rechtsanwälte) und Axel Janhoff (Janhoff IT-Consulting) wieder in den Vorstand. Harald Klingelhöller verbleibt für die nächsten zwei Jahre Vorstandsvorsitzender des Verbandes. Seine Stellvertreter sind weiterhin Dagmar Causley (LIB-IT GmbH) und Ulrich Emmert. Der Vorstand wird durch Axel Janhoff, Wilhelm Flintrop (1st.-consulting UG) und Steffen Schaar (The Quality Group GmbH) komplettiert.

Die VOI-Mitgliederversammlung fand im Rahmen der 6. Auflage des DiALOG-Fachforum 2017 statt, das unter dem Motto „Die Digitalisierung erfolgreich gestalten“ vom 10.-12. Mai 2017 im Hotel Sofitel Hamburg Alter Wall zu Gast war. Rund 150 Teilnehmer hatten bei dem einzigen Fachforum für Enterprise Information Management im deutschsprachigen Raum Gelegenheit, die neusten Trends und Entwicklungen aus dem Bereich Enterprise Information Management kennenzulernen.

Harald Klingelhöller (BILD) der alte und neue Vorstandsvorsitzende des VOI erklärt: „Ich freue mich auch für die nächsten zwei Jahre mit einem bereits erfahrenen und bewährten Vorstands-Team weiterarbeiten zu können. Der VOI wird sein zuletzt sehr erfolgreiches Konzept konsequent weiterverfolgen. Wir wollen uns weiterentwickeln und neue Akzente im sich durch die voranschreitende Digitalisierung derzeit stark veränderndem Marktumfeld setzen.“

http://www.voi.de

Aktuelle Ausgabe

Chefbüro Ausgabe 4-2017Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

WLAN-Marketing: Wireless ins Kundenherz

Papierloses Büro: Eine Vision nimmt langsam Konturen an

Assmann: Was beim Arbeiten 4.0 zählt

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden