Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Lyons Dan Quelle Deutsche Messe AG(31. Juli 2017) Er erfand das „Geheime Tagebuch des Steve Jobs“, schrieb Drehbücher für eine US-TV-Satire über das Silicon Valley und veröffentlichte ein Buch über sein Leben als Angestellter in der „Startup-Hölle“: Der Journalist und Buchautor Dan Lyons (56)(BILD) kommt am Donnerstag, 14. Juni 2018, zur CEBIT nach Hannover und spricht im Rahmen von d!talk über seine persönlichen Eindrücke von der Hightechbranche.

 

Im Jahr 2006 erfand Lyons das „Geheime Tagebuch des Steve Jobs“, ein Blog als Parodie auf den Apple-Gründer. 2007 schrieb er ein Buch über das Leben von Jobs: „Options: The Secret Life of Steve Jobs“, eine scharfe Satire über das Silicon Valley. 2012 heuerte Lyons als Mitarbeiter bei einem Startup für Marketing-Software an. Später berichtete er in seinem Buch „Disrupted: My Misadventure in the Start-Up Bubble“ (deutscher Titel „Von Einhörnern, Nerds und Disruption“) über seine Erfahrungen als Angestellter in dem jungen Unternehmen. Das Buch erschien 2016, stand auf den Bestsellerlisten der New York Times und wurde von der Los Angeles Times als das beste Buch über das heutige Silicon Valley bezeichnet.

Lyons schreibt eine monatliche Kolumne über Technik und Transformation für das Fortune-Magazin. Er war Technik-Redakteur bei Newsweek und Technologie-Reporter bei Forbes. Sein Themenspektrum reicht von Künstlicher Intelligenz und Robotik bis zum Supercomputing. Lyons berichtete über Unternehmen wie Apple, Google und Facebook und interviewte CEOs von Startups. Er war Gast bei Al Jazeera, CNBC, MSNBC, CNN, BBC, Bloomberg TV, Fox Business News und National Public Radio und hat für das New York Times Magazin, GQ, Vanity Fair, Wired und New Yorker geschrieben.
Noch bis zum 15. August: CEBIT-Tickets für 25 Euro

Wer Dan Lyons live auf der CEBIT erleben und Geld sparen möchte, hat noch bis zum 15. August die Möglichkeit, sich unter http://www.cebit.de/#tickets ein Discover-Ticket zum reduzierten Preis von 25 Euro zu besorgen. Die Tickets beinhalten den Eintritt an allen Tagen der CEBIT 2018, also zu Expo, Konferenz und Rahmenprogramm im d!campus. Nach dem 15. August werden die Preise stufenweise steigen.

www.cebit.de

Aktuelle Ausgabe

Titel 6 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

Ransomware: Bedrohung auf neuem Niveau

BITMi engagiert sich in der BVMW Mittelstandsallianz

ERP für den Mittelstand / Interview mit Peter Höhne, IFS: „Am Anfang muss man durch das Tal der Tränen“

Wie der Marktplatz Messe mit der Digitalisierung wächst

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden