Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Schmitz Oliver berufundfamilie(14. August 2017) Am 19. September 2017 öffnet Europas größte Fachmesse für Personalmanagement – die Zukunft Personal – in Köln ihre Pforten. Mit dabei: die berufundfamilie Service GmbH. Drei Tage lang (19. bis 21. September 2017) bietet die berufundfamilie Verantwortlichen für den Personalbereich Informationen und Beratung rund um eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik.

 

Der Kompetenzträger und Dienstleister im Themenfeld Vereinbarkeit ist traditionell auf der Zukunft Personal vertreten, denn wie Oliver Schmitz (BILD), Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, weiß: „Das Thema Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ist ein Dauerbrenner. Mehr noch: Es gewinnt angesichts der negativen Fachkräfteentwicklung an Bedeutung. Und auch wenn sich Arbeitgeber im Change-Management befinden, muss ihnen klar sein: Familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik hat die Kraft, positive Änderungen zu bewirken. Denn Beschäftigte erwarten ein flexibleres Arbeitsumfeld, zu der Vereinbarkeit schlicht und ergreifend zählt. Sie fragen zudem verstärkt individuelle Vereinbarkeitslösungen nach.“

Arbeitgeberattraktivität stärken: Individuelle Antworten auf individuelle Vereinbarkeitsfragen
Wie finden Führungskräfte einen lösungsorientierten Umgang mit den zunehmend individuelleren Vereinbarkeitsanliegen von Beschäftigten? Wie schaffen es Arbeitgeber, den vielfältigen Aspekten wie Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen und Arbeit und Alter gerecht zu werden? Wie können Trends und Entwicklungen – wie etwa die Digitalisierung – für die Vereinbarkeit genutzt werden? Fragen, die mit dem umfassenden Beratungsangebot der berufundfamilie beantwortet werden: Über das Kernelement audit berufundfamilie und das audit familiengerechte hochschule – das strategische Managementinstrument zur nachhaltigen familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik und der Gestaltung familiengerechter Forschungs- und Studienbedingungen – hinaus informiert die berufundfamilie auf ihrem Stand u. a. über den Tri-Check. Das Beratungsangebot Tri-Check führt schneller zu tragfähigen individuellen Vereinbarkeitslösungen.

Halle 2.1, Stand-Nr. S.32

www.berufundfamilie.de

Aktuelle Ausgabe

Titel 6 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

Ransomware: Bedrohung auf neuem Niveau

BITMi engagiert sich in der BVMW Mittelstandsallianz

ERP für den Mittelstand / Interview mit Peter Höhne, IFS: „Am Anfang muss man durch das Tal der Tränen“

Wie der Marktplatz Messe mit der Digitalisierung wächst

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden