Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Cover Gefuehle at work(06. Dezember 2017) Einen Gegenentwurf zu Digitalisierung, technischem Fortschritt und globaler Vernetzung in der Arbeitswelt schafft Vivian Dittmar in ihrem neuen Buch „Gefühle @work“, das heute bei edition est erscheint.

 

Dabei rückt sie die Menschlichkeit, Emotionen und das Miteinander im professionellen Umfeld wieder in den Vordergrund. Emotionen können das Business voranbringen und eine neue Dimension des gemeinsamen Arbeitens eröffnen. Anstatt Gefühle zu unterdrücken und aus der Arbeitswelt verbannen zu wollen, werden sie als Mehrwert betrachtet, der den Mensch von der Maschine abhebt.

„Gefühle @work“ liefert neben theoretischen Erklärungen auch praktische Tipps und konkrete Übungen.

In Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Terra Institute, das sich als Kompetenzzentrum für Innovation und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Gesellschaft versteht, entwickelt Vivian Dittmar individuelle Strategien, um die Menschlichkeit als Leitwert in die Wirtschaft und Gesellschaft zurückzubringen und wirtschaftliches Handeln mit dem Netz des Lebendigen in Einklang zu bringen.

Vivian Dittmar hat bereits mehrere erfolgreiche Bücher veröffentlicht. Sie gibt ihr Wissen und ihre Erfahrungen auch auf direktem Weg als Trainerin für emotionale und soziale Kompetenz weiter.

Informationen und Angebote des Terra Institutes unter: https://www.terra-institute.eu

Aktuelle Ausgabe

Titel 8 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

MKS: Business Intelligence für Mittelständler

Sicherheitsstudie von Kroll Ontrack: Identität in Gefahr

Dauphin: Ergonomische Arbeitsplätze fördern die Produktivität

Acht Teamevents, die zusammenschweißen: Motivation MICE

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden