Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

ADP KMU Blitzumfrage(26. Januar 2018) Knappe Ressourcen und wenig Budget – für viele kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland ein Dauerzustand. Doch wie eine Blitzumfrage von ADP Deutschland zeigt, werden die wenigen vorhandenen Mittel meist gar nicht effektiv genutzt.

 

Die Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der befragten KMU Kosteinsparungen in der Personalabteilung zwar wichtig sind, doch nur ein Drittel kennen die Gesamtkosten der Entgeltabrechnung wirklich im Detail. Wie sollen also Potentiale erkannt werden, um effektiv Kosten im Unternehmen zu sparen?

Auch der Faktor Zeit muss in KMU effizient geplant werden. Laut der Umfrage werden Abrechnung und Datenerfassung bei den befragten Unternehmen als die größten Zeitfresser in der Personalabteilung benannt. Daher ist es überraschend, dass dennoch die Hälfte der KMU beide Prozesse intern abwickeln. Gerade hier lohnt sich die Auslagerung an einen externen Dienstleister, um Personalabteilungen von administrative Routineaufgaben zu entlasten, damit diese sich wieder verstärkt auf strategische Aufgaben, wie z. B. den Aufbau und die Pflege von Talent-Pools, die Stärkung der Arbeitgebermarke und die Förderung von Talenten konzentrieren können.

https://www.de-adp.com

Aktuelle Ausgabe

Titel 8 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

MKS: Business Intelligence für Mittelständler

Sicherheitsstudie von Kroll Ontrack: Identität in Gefahr

Dauphin: Ergonomische Arbeitsplätze fördern die Produktivität

Acht Teamevents, die zusammenschweißen: Motivation MICE

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Verband

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden