Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Das elektronische Branchenbuch der Hightech-Branche ist international geworden: Informationen zu mehr als 6.300 Unternehmen sind jetzt unter www.it-in-germany.de auch auf Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar.

Das Angebot wendet sich an Interessenten aus der ganzen Welt, die ITK-Anbieter in Deutschland suchen. Bereits jetzt kommt die Hälfte aller Anfragen aus dem Ausland. Von PC-Herstellern über Programmierer bis zu Datenrettern finden sich Unternehmen und Experten aus dem ganzen Spektrum von IT und Telekommunikation.
 
Von diesem Verzeichnis profitieren gleichermaßen Anbieter wie Anwender. Vor allem kleine und mittelständische Firmen nutzen den kostenlosen Basis-Eintrag im elektronischen Branchenbuch der ITK-Branche.

Neue Anbieter-Einträge aus ganz Deutschland nimmt Jeanette Krowartz auf: Telefon 08261/999-575, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Aktuelle Ausgabe

Titel 8 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

MKS: Business Intelligence für Mittelständler

Sicherheitsstudie von Kroll Ontrack: Identität in Gefahr

Dauphin: Ergonomische Arbeitsplätze fördern die Produktivität

Acht Teamevents, die zusammenschweißen: Motivation MICE

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Verband

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden