Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Der Bundesverband Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e. V.  (BITKOM) und die CeBIT weiten gemeinsam ihr Engagement beim Thema Green IT deutlich aus. Erstmals wird dem Thema bei der CeBIT 2009 eine eigene Halle gewidmet. In der Halle 8 wird auf rund 2.000 Quadratmetern die "Green IT World" entstehen. Das Bundesumweltministerium (BMU) übernimmt die Schirmherrschaft. BITKOM und Deutsche Messe präsentierten das Konzept auf der CeBIT Vision in Hannover.
In der Green IT World zeigen Unternehmen der ITK-Branche ihre innovativsten „grünen“ Produkte und Lösungen: von stromsparenden Notebooks für jedermann über energieeffiziente Rechenzentren bis zu Highend-Videokonferenzen in HD-Qualität. Zudem werden innovative Konzepte und Zukunftsvisionen vorgestellt, wie Anwender durch ITK-Einsatz Ressourcen und Kosten sparen können.
 
Im Zentrum der „Green IT World“ auf der CeBIT 2009 steht das Forum mit Vorträgen und Diskussionsrunden mit hochkarätigen Vertretern der Branche sowie die gemeinsame Jahreskonferenz `Green IT´ von Bundesumweltministerium und BITKOM.

Aktuelle Ausgabe

Titel 6 17Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

Ransomware: Bedrohung auf neuem Niveau

BITMi engagiert sich in der BVMW Mittelstandsallianz

ERP für den Mittelstand / Interview mit Peter Höhne, IFS: „Am Anfang muss man durch das Tal der Tränen“

Wie der Marktplatz Messe mit der Digitalisierung wächst

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

werbung messen

Partner

Mitgliedschaft

Newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden