Hier finden Sie Informationen zu Themen rund um das Büro
Der für das Bank- und Börsenrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hatte über die Frage zu entscheiden, ab welchem Zeitpunkt für Kreditinstitute die ihnen obliegende Verpflichtung zur Aufklärung über sog. Rückvergütungen erkennbar sein musste und sie deshalb im Falle einer Nichtaufklärung ein Verschulden trifft.
Weiterlesen ...
Sechs von zehn Energieversorgern befürchten, dass Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes den Ausbau eines intelligenten Energienetzes (Smart Grid) bremsen werden. Denn die permanente digitale Auslesung von intelligenten Stromzählern wird eine Flut von Daten produzieren. Die Versorger wollen daher handeln: 54 Prozent planen bis 2012 Investitionen in die Datensicherheit und Betrugsprävention.
Weiterlesen ...
Berufsgenossenschaften und Unfallkassen bieten Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Versicherten eine Partnerschaft zum sicheren Umgang mit Nanomaterialien an. Das geht aus dem Positionspapier der gesetzlichen Unfallversicherung „Verantwortungsvoller Umgang mit Nanomaterialien“ hervor, das die Mitgliederversammlung ihres Spitzenverbandes Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) beschlossen hat.
Weiterlesen ...
Die Bewerbung von Produkten mit Preisen in einem Newsletter setzt nicht die Regeln der Preisangabenverordnung (PAngV) außer Kraft. Dies geht aus einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) vom 10. Dezember letzten Jahres hervor, die der BGH jetzt veröffentlichte.
Weiterlesen ...

„Unternehmer sind die besseren Manager“  –  diese These will das Beratungshauses „Auxilion“  jetzt durch eine Studie belegt haben. Danach bewältigen Familienunternehmen die Wirtschaftskrise besser als börsennotierte Unternehmen. Für die Studie wurden 127 Führungskräfte deutscher Familienunternehmen und Kapitalgesellschaften befragt.

Weiterlesen ...
Die IHK-Organisation hat sich im Vorfeld in vielen Gesprächen für eine sinnvolle Ausgestaltung eingesetzt. Erreicht worden ist ein niedriger Beitrag für kleine Unternehmen.
Weiterlesen ...
Energiesparen in Gebäuden hört nicht beim Dämmschutz oder der Erneuerung von Heizungsanlagen auf, sondern fängt dort erst an. Eine komfortable signifikante Reduzierung des Energieverbrauchs und damit der Schaffung von zählbaren Einsparpotenzialen kann durch den effizienten Einsatz durch vernetzte Überwachungs-, Steuer-, Regel- und Optimierungseinrichtungen - kurz Gebäudeautomation - erreicht werden.
Weiterlesen ...
Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat in vielen Unternehmen tiefe Spuren hinterlassen. Der sich abzeichnende Aufschwung wird daher nicht automatisch zu zahlreichen Neueinstellungen führen: Profitables Wachstum wird die Herausforderung für viele Personaler sein.
Weiterlesen ...
2009 wurden trotz der Wirtschaftskrise in Deutschland 914 neue gemeinnützige Stiftungen gegründet. Das ist der dritthöchste Zuwachs in der Geschichte. Damit steigt die Gesamtzahl auf 17.372. Der Boom kommt nicht von ungefähr. Die Steuerförderung für Stiftungen wurde ab 2007 deutlich erhöht. Bis zu einer Million Euro darf jeder Stifter als Sonderausgaben bei der Einkommensteuer absetzen. Hinzukommt aufgrund einer aktuellen Gesetzesänderung die Erweiterung auf den EU-Raum. Der heimische Fiskus fördert jetzt auch Zuwendungen an ausländische gemeinnützige Stiftungen.
Weiterlesen ...
Mit dem neuen Dokumentscanner „Canon imageFormula P-150M“ erfüllt Canon die Nachfrage von Apple Macintosh-Usern nach einem mobilen High-Speed-Scanner. Die neue Version des Canon Scanners verfügt jetzt über ein leistungsstarkes Softwarepaket speziell für Mac-Systeme.
Weiterlesen ...