Heiermann Carsten Foxit(05. April 2018) Anläßlich 40 Jahre Chefbüro sprach die Redaktion mit Carsten Heiermann (Bild), Geschäftsführer, Foxit Europe GmbH: Komplettanbieter von PDF-Lösungen.

 

Chefbüro: Kaum ein Wirtschaftsbereich hat sich in den vergangenen Jahren/Jahrzehnten so rasant weiterentwickelt wie die ITK-Branche. Welches waren in Ihrem Haus die entscheidenden Schritte und wichtigsten Ereignisse?

Carsten Heiermann: Die Erfindung des PDF-Formates vor 25 Jahren war für uns als Komplettanbieter von PDF-Lösungen die Grundlage unseres Unternehmens. Mittlerweile hat sich PDF als eine offene, standardisierte und breit einsetzbare digitale Dokumententechnologie, als gleichwertig mit dem Übergang vom Papier zur elektronischen Welt etabliert. Darüber hinaus haben die ISO-Standardisierungen von PDF, PDF/A als Format zur Langzeitarchivierung und PDF/UA zum barrierefreien Zugang zu Informationen, maßgeblich zur weiteren Akzeptanz beigetragen.

Chefbüro: Wie hat sich Ihr Unternehmen seit der Gründung entwickelt (Umsatz, Anzahl Mitarbeiter, Marktpositionierung etc.)?
Carsten Heiermann: Vor 2015 konnten wir als LuraTech kontinuierlich ein moderates Wachstum erzielen. Mit der Übernahme durch Foxit entwickeln wir uns deutlich dynamischer. Weltweit zählt Foxit mit 475 Millionen Anwendern sowie mehr als 100.000 Kunden zu den führenden Softwareanbietern schneller, preisgünstiger und sicherer PDF-Lösungen. Wir konnten uns sehr schnell als PDF Center of Excellence in Deutschland, Österreich und der Schweiz positionieren. Unser Umsatz wächst jedes Jahr um eine zweistellige Prozentzahl und unser Team haben wir seitdem verdoppelt. Auch für dieses Jahr streben wir ein hohes Wachstum an.

Chefbüro: ... und welche Ihrer Produkte bzw. Lösungen zählen Sie zu den Innovationstreibern?
Carsten Heiermann: Hier ist vor allem unser Rendition Server zu nennen. Dabei handelt es sich um eine zentrale Plattform für unternehmensweite und standardisierte Dokumentenkonvertierung nach PDF und PDF/A. Diese setzt auf leicht integrierbare Web Services, die universell adressierbar und mit jedem Rechner oder Endgerät, wie beispielsweise einem iPhone oder Tablet, unabhängig von der Programmiersprache erreichbar sind. Unternehmen und Organisationen können also mit unserem Rendition Server dafür sorgen, dass ausschließlich qualitativ hochwertige PDFs erzeugt werden.

Chefbüro: Wie würden Sie das Alleinstellungsmerkmal Ihres Unternehmens bzw. Lösungsangebots beschreiben?
Carsten Heiermann: Die Foxit Europe GmbH versteht sich als Komplettanbieter von PDF-Lösungen. Das heißt, unabhängig davon, welche Aufgabenstellung rund um das Arbeiten mit PDF-Dokumenten zu lösen ist, bieten wir passende Produkte an. Dazu gehört auf der Client-Seite, neben dem kostenlosen Foxit Reader, unser PDF-Editor PhantomPDF. Mit ihm können PDFs erstellt, bearbeitet, kommentiert und freigegeben werden sowie vieles anderes mehr. PhantomPDF zeichnet sich nicht nur durch seinen Funktionsumfang aus. Die Oberfläche orientiert sich, sehr zu Freude der Anwender, an der Ribbon-Technologie von Microsoft. Außerdem bieten wir das Produkt zu einem äußerst attraktiven Lizenzmodell an. Der Kauf von PhantomPDF wird dadurch günstiger als lediglich einen PDF-Editor anderer Hersteller upzudaten. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die Unterstützung der ConnectedPDF-Technologie. Sie verwendet die Möglichkeiten der Cloud, um bei der Erstellung, beim Teilen und der Nachverfolgbarkeit von Dokumenten weltweit neue Maßstäbe an Verantwortlichkeit, Zusammenarbeit und Produktivität zu setzen.
Hinzu kommen unsere Server-Produkte. Neben dem oben beschriebenen Rendition Server gehört natürlich der PDF Compressor dazu, den zahlreiche namhafte Unternehmen und Organisationen täglich verwenden, um ihre gescannten Dokumente in hochkomprimierte, volltextdurchsuchbare PDF/A-Dateien zu konvertieren. Das Besondere am PDF Compressor ist das integrierte patentierte Mixed-Raster-Content (MRC)-Verfahren. Dieses reduziert die Dateigröße um ein Verhältnis von bis zu 100:1 oder mehr, ohne die Qualität des Dokuments zu beeinträchtigen.

www.foxitsoftware.com/de/

Datenschutzrichtlinie