Software und Services

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Software und Services

(18. April 2019) Die Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) nach ISO 27001 ermöglicht es, Informationssicherheit im Unternehmen dauerhaft zu steuern und zu verbessern. Die Norm stellt verschiedene Anforderungen an Design und Dokumentation von Prozessen und Verantwortlichkeiten, die es gilt, möglichst lückenlos zu erfüllen.

(16. April 2019) Das PDF Xpansion SDK 13 bietet ab sofort neben der bereits seit 2017 angebotenen Unterstützung von ZUGFeRD 1.0 auch Funktionen für das aktuelle ZUGFeRD 2.0-Format. Die finale Version der ZUGFeRD 2.0-Spezifikation ist am 11. März 2019 mit Unterstützung des FeRD (Forum elektronische Rechnung Deutschland) veröffentlicht worden.

(05. April 2019) Marcus Reinert ist seit über 25 Jahren professioneller Trainer und hat in der Vergangenheit die unterschiedlichsten Unternehmen betreut. In dieser Zeit stand er immer wieder vor dem gleichen Szenario: Die Mitarbeiter gehen voll motiviert aus den Trainings.

(05. April 2019) Alle namhaften IT-Keyplayer bauen ihre Cloud-Offerten aus. So auch SAP. Die deutschsprachige SAP-Anwendergruppe DSAG sieht bei den SAP-Cloud-Lösungen Optimierungsbedarf, wie DSAG-Technologievorstand Steffen Pietsch (Bild) im folgenden CHEFBÜRO-Interview zum Thema „SAP und Cloud-Computing“ konstatiert.

(03. April 2019) Eine neue Software wird benötigt? Die bisherige Software reicht vom Funktionsumfang nicht mehr aus oder ist nicht mehr auf dem aktuellen Stand (unter technischen Aspekten oder es werden bestimmte Vorgaben nicht erfüllt)?

(01. April 2019) Nicht bloß Kundenbetreuung, sondern “Customer Care” - die Zufriedenheit der Kunden gewinnt für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Der technologische Fortschritt stellt hier immer neue Möglichkeiten bereit.

(25. März 2019) Führende Unternehmen sind in der Lage, sowohl die Kundenbeziehungen zu stärken, als auch gleichzeitig Innovationen schnell voranzutreiben. Nur so halten sie in der heutigen digitalen Wirtschaft Schritt. Trotzdem können selbst bei den effizientesten Geschäftsprozessen unbeabsichtigte Abweichungen und Compliance-Probleme auftreten.

(20. März 2019) Digitale Lösungen halten schon seit einiger Zeit vermehrt Einzug in unterschiedliche Bereiche. Im Internet lässt sich bequem vom Sofa aus shoppen oder Verträge wie Versicherungen abschließen – übers Smartphone findet dabei reibungslose Kommunikation auf unterschiedlichen Kanälen statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen