Software und Services

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Software und Services

(18. Februar 2019) Blockchain – auf die Zuverlässigkeit und die Transparenz, die diese Technologie bietet, werden immer mehr Unternehmen aufmerksam. Angetrieben wurde die große Hype-Welle rund um die Blockchain und damit die Euphorie über ihr enormes Disruptionspotenzial zu Beginn durch den Erfolg der Krypto-Währung Bitcoin.

(07. Februar 2019) NTT DATA, Anbieter von Business- und IT-Lösungen, zeigt mit NXT-Mobility ein neues Gesamtkonzept für zukunftsorientierte Mobilitäts-Lösungen. Der Name unterstreicht den Anspruch, Mobilitäts-Lösungen nicht nur für heutige Anforderungen zu entwickeln, sondern auch für die Bedürfnisse der nächsten Generation.

(04. Februar 2019) Neues Produkt bei Diamant Software: Mit ,,Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling" erhalten mittelständische Kunden ab sofort eine ganzheitliche Lösung, mit der sie ihre kaufmännischen Prozesse langfristig und nachhaltig optimieren können. Die moderne Software ist Nachfolgelösung der seit 2004 erfolgreichen, branchenübergreifend eingesetzten Lösung ,,Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling".

(01. Februar 2019) Die Digitalisierung stellt einen tiefgreifenden Transformationsprozess dar, dessen Einfluss die gesamte Gesellschaft, also auch die Wirtschaft, verändert. Der Vorgang befindet sich bereits in vollem Gange und macht vor keiner Branche halt – nicht nur Produkte, sondern auch Prozesse, Dienstleistungen und Wertschöpfungsketten werden digitalisiert.

(25. Januar 2019) Big Data, Internet of Things und Künstliche Intelligenz/Machine Learning sind die Top 3 Digitalisierungsthemen bei den Mitgliedern der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG). In diesen Bereichen haben SAP-Anwender Projekte geplant oder bereits begonnen. Das hat der DSAG-Investitionsreport 2019 ergeben.

(23. Januar 2019) Maue Aussichten für die deutsche Wirtschaft: In der aktuellen Auswertung des Münchner ifo Instituts fiel der Geschäftsklimaindex um 0,9 Punkte auf 102,3 Zähler. Da die Unternehmen die aktuelle Lage schlechter einschätzen, ist das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer nun zum dritten Mal in Folge gesunken.

(18. Januar 2019) Digitale Plattformen bringen verschiedene Anbieter, Partner und Kunden auf den unterschiedlichsten Märkten zusammen. Weltweit werden so Milliardenumsätze erzielt und ganze Branchen grundlegend verändert. Nach Ansicht der großen Mehrheit der Bundesbürger profitieren davon alle Beteiligten: Plattformbetreiber ebenso wie die Anbieter von Produkten und Dienstleistungen auf den Plattformen sowie ihre Kunden.

(18. Januar 2019) Jeder kennt es, das fast tägliche Problem in der immer viel zu knappen Mittagspause: wo und vor allem was kann ich in kurzer Zeit essen, dass schmeckt, satt macht und Energie liefert, um leistungsfähig zu bleiben? Oft greift man schnell zu süßen, salzigen oder fettigen Snacks und Fertigprodukten, die weder gesund noch lecker sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen