(18. Januar 2019) Jeder kennt es, das fast tägliche Problem in der immer viel zu knappen Mittagspause: wo und vor allem was kann ich in kurzer Zeit essen, dass schmeckt, satt macht und Energie liefert, um leistungsfähig zu bleiben? Oft greift man schnell zu süßen, salzigen oder fettigen Snacks und Fertigprodukten, die weder gesund noch lecker sind.

 

Eissing Alexander LivelloAls Resultat steckt man in einem müden Nachmittagstiefs, wodurch es an Energie bei der Arbeit fehlt. Später locken dann erneut Kohlenhydrate oder Süßigkeiten, um die Leistungsfähigkeit kurzfristig zu steigern – ein schwieriger Kreislauf, der nicht selten zu Erkrankungen und Übergewicht führen kann.

Fresh Food as a Service: Innovatives Catering mit intelligenten Kühlschränken
Abhilfe schafft der innovative Catering-Service von Livello. Das Düsseldorfer Start-up wurde 2016 gegründet und vertreibt mit intelligenten Hightech-Kühlschränken eine Full-Service-Lösung für frisches und gesundes Essen, auch am Arbeitsplatz. Mit einer Auswahl an schmackhafter und ausgewogener Kost will das Unternehmen ein modernes Ernährungsbewusstsein bedienen. „Gesundes Essen soll einfach und jederzeit verfügbar sein. Wir möchten unsere Kühlschränke überall dort aufstellen, wo viele Menschen arbeiten oder unterwegs sind“, so die Vision des Livello-Gründers Alexander Eissing (Bild).

Unternehmen, die den Livello-Service einsetzen, können an 7 Tagen pro Woche und rund um die Uhr auf die frischen und gesunden Produkte zugreifen. Für die Aufstellung wird nur ein geringer Platzbedarf benötigt, es entstehen weder zusätzlicher Aufwand noch Personalkosten für die Auftraggeber. Individuellen Bedürfnisse und das Kaufverhalten der Kunden bestimmen das jeweilige Sortiment des Livello-Kühlschranks: Veggie, Vegan, Bio, Glutenfrei, Laktosefrei oder Low Carb. Diese Dienstleistung bezeichnet Livello-Gründer Eissing auch als „Fresh Food as a Service“.

Motivation durch Incentivierung
Es gibt wohl kaum Arbeitgeber oder Unternehmer, die sich gegen zufriedene, gesunde und leistungsfähige Kollegen wehren. Doch laut Umfragen fehlen insgesamt 80 Prozent aller Erwerbstätigen eine professionelle und regelmäßige Verpflegungslösung bei der Arbeit. Was also tun, wenn es weder Kantine noch Kiosk im Unternehmen gibt? Pausenzeiten bleiben im Arbeitsalltag wichtig, doch möchte keiner diese durch lange Suche nach Essensangeboten verschwenden. Abhilfe schaffen die Livello-Kühlschränke: die Arbeitspausen werden effektiv genutzt und der Verzehr aus dem Livello-Angebot ist dazu gesundheitsbewusst. „Wir ermöglichen Menschen den einfachen Zugang zu ausgewogenen Gerichten, Snacks und Getränken und das zu jederzeit im ‚To-Go‘-Format“, so Eissing weiter.

Eine Incentivierung für diese Ernährungsweise ist genauso möglich, wie ein steuerfreier Essenszuschuss für die Mitarbeiter. Als zusätzliche Motivation können Kollegen beispielsweise für Mehrarbeit oder besondere Leistungen, mit kostenfreien Livello-Angeboten belohnt werden. Zahlbar sind die entnommenen Produkte über Mobile Payment, App, Kredit-, Giro- oder Mitarbeiterkarte und bleiben dabei so preiswert wie im Supermarkt.
Die Digitalisierung der Verpflegung
Livello-Kühlschränke basieren auf dem Automatenprinzip, das jedoch einen Schritt weitergedacht ist. Das System erkennt automatisch welche Produkte entnommen und wieder aufgefüllt werden. Dahinter steckt eine einzigartige Tracking-Technologie, die aus unterschiedlichen Sensoren besteht. Der Kühlschrank verwaltet, verkauft und bestellt selbstständig Produkte nach, je nach Bedarf. „Wir arbeiten an der Zukunft des ‚Automated Unattended Retails‘. Dabei entwickeln wir auch weitere Formate, wie intelligente Tiefkühlschränke, Abholstationen, Kioske, Retail Stores und andere Micro-Market-Lösungen, die wir ebenfalls als White-Label-Lösung anbieten“, sagt der Livello-Geschäftsführer Alexander Eissing.

Bundesweit sind bis zu 30.000 Aufstellorte in Büros und Unternehmen mit über 150 Mitarbeitern avisiert. Noch mehr Potenziale finden sich in Hotels, Fitness Studios, Hochschulen, Unis, Kliniken oder als Shop-in-Shop-Lösungen.

https://www.livello.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen