Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Praxisorientierte IT- & Business- Informationen für Investitions-Entscheider in Mittelstand und Großunternehmen
Medium für Informations- und Kommunikationstechnik - Organisation und Bürogestaltung - Management und Führungsfragen - Innovation, Motivation, Märkte, Trends

Wissenswertes:

(09.10.2020) Der Softwarehersteller ELO Digital Office wird im letzten Quartal erneut auf einigen digitalen Messen vertreten sein. Darüber hinaus präsentieren die Stuttgarter ihre Lösungen für Enterprise-Content-Management (ECM) auf einer eigenen virtuellen Veranstaltung im November. Diese ersetzt die beliebte ELO ECM-Tour, die ursprünglich im Herbst in Hessen und Nordrhein-Westfalen hätte stattfinden sollen.

Karl Heinz Mosbach CEO ELO, Quelle: ELODie Softwarelösungen des ECM-Herstellers finden Einsatz in sämtlichen Branchen und Abteilungen eines Unternehmens, die Nachfrage bleibt dabei ungebrochen. „Digitalisierung war nie wichtiger“, erklärt ELO CEO Karl Heinz Mosbach. „Die Defizite haben sich in den vergangenen Monaten sehr deutlich gezeigt, daher sind viele Unternehmen motiviert, neue Wege zu gehen und ihre Geschäftsprozesse konsequent zu digitalisieren.“

Um diesem Bedarf nachzukommen, sind die Stuttgarter ab Oktober auf zahlreichen Messen präsent und geben Einblick in ihr umfangreiches Portfolio. So wird die Produktreihe ELO for SAP® ERP vom 12.-16.10. auf dem virtuellen SAP-Anwenderkongress DSAGLIVE zu sehen sein. Die ELO Business Solutions zu Wissensmanagement und E-Learning sind Thema auf den virtuellen Wissensmanagement-Tagen vom 09. bis 13.11. Darüber hinaus wird die E-Learning-Plattform auch auf der bitkom Digital Office Conference am 12./13.11. präsentiert. Hier berichtet zum einen der Leiter der ELO Academy aus der Praxis, der die Solution für seinen Schulungsbetrieb im Einsatz hat. Zum anderen wird ELO Geschäftsführer Nils Mosbach an der Roundtable-Diskussion zum Thema digitales Weiterbildungsmanagement teilnehmen.

Neben der Messepräsenz lädt ELO aber auch zu einer eigenen virtuellen Veranstaltung, der ELO ECM-Tour West „goes digital“, ein. Diese ersetzt die ursprünglich als Präsenzveranstaltungen geplanten Events in Wiesbaden und Neuss. Der virtuelle ECM-Tourstopp findet am 17. November statt, die Teilnahme ist kostenfrei.

www.elo.com

newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden




messen + events

partner

verband

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.