(22. August 2018) Es ist lange kein Geheimnis mehr, dass fachliches Know-How inzwischen nicht mehr ausreicht, um qualifiziertes Personal anzuziehen und zu halten. Derzeit sind in Deutschland fast 800.000 Stellen unbesetzt, Tendenz steigend. Es wird also immer wichtiger, sich auch als Arbeitgeber im Wettbewerb hervorzuheben.

 

Noe Apel Kerstin u Heimes Jessica twoheads Quelle twoheadsGenau dort setzen Kerstin Noe-Apel und Jessica Heimes (Bild) an, um Unternehmen mit ihrem MICE-Service two heads® bei der Positionierung als attraktiver Arbeitsgeber zu unterstützen. „Die Wirkung der passenden Location für Seminare, Assessment Center und Geschäftsreisen, darf nicht unterschätzt werden. Sie ist wie eine Visitenkarte für das Unternehmen und sollte dessen Werte sowie eine professionelle Arbeitsweise widerspiegeln“, so Kerstin Noe-Apel. Welches Potential MICE-Tools gerade im Bereich Human Resources bietet, erfahren Interessierte vom 9. bis zum 11. September auf der Zukunft Personal-Messe in Köln.

Die Ansprüche qualifizierter Arbeitnehmer steigen. Unternehmen müssen vermehrt in Employer Branding investieren und sich als attraktiver Arbeitgeber profilieren. Die beiden Expertinnen von two heads® wissen: Mittelständler können hier an zahlreichen Stellschrauben drehen und mit wenig Aufwand großen Erfolg erzielen. Der MICE-Bereich bietet hinsichtlich der Kommunikation hohes Potential einen bleibenden Eindruck bei Bewerbern zu hinterlassen und Mitarbeiter langfristig zu binden. Indem Firmen zum Beispiel passende Locations für Assessment Center und ansprechende Hotelzimmer für Bewerber höherer Positionen anbieten, hinterlassen sie einen positiven ersten Eindruck, der im Zweifel sogar den entscheidenden Unterschied zu Konkurrenzbetrieben macht. Auch bestehenden Mitarbeitern können Unternehmen etwa mit verbesserten Konditionen für Übernachtungen auf Geschäftsreisen und professionell organisierten Seminaren und Firmenfeiern die entsprechende Wertschätzung entgegenbringen.

Mit ihrem individuellen Service unterstützt two heads® Unternehmen dabei, sich im MICE-Bereich zu professionalisieren und legt dabei besonderen Wert auf persönlichen Austausch sowie transparente und verständliche Beratung. Ziel ist es, den Betrieben durch ihren kostenfreien Service die Arbeit zu erleichtern und gleichzeitig die Qualität der Veranstaltungen zu steigern.

two heads® vom 9. bis 11. September 2018 auf der Zukunft Personal Messe (Halle 2.2 | Stand-Nr. L.26) in Köln.

www.two-heads.de

Datenschutzrichtlinie