(06. Juli 2018) Im Wettstreit um die besten Talente und eine starke Marktposition müssen Unternehmen mit einer sich ständig wandelnden und schnelllebigen Arbeitswelt Schritt halten. In diesem Kontext wird auch das Thema Wohlbefinden immer wichtiger. Gerade die Büroausstattung spielt eine bedeutende Rolle und kann viel zur Zufriedenheit der Mitarbeiter beitragen: 17 Millionen Deutsche nehmen laut der Krankenkasse AOK täglich auf einem Bürostuhl Platz und verbringen dort im Durchschnitt fast 85 Prozent ihrer Arbeitszeit.

 

Steelcase Series 1Bisher waren hochwertige Arbeitsstühle, die gutes Handwerk, vielfältige Auswahlmöglichkeiten und anspruchsvolles Design miteinander verbinden, jedoch eine (teure) Seltenheit. Vor diesem Hintergrund hat Steelcase mit Series 1 einen Stuhl entwickelt, der Leistungsfähigkeit, Ergonomie, Stil und Qualität bietet.

„Mit Series 1 bringen wir einen Stuhl auf den Markt, der unserem Qualitäts- und Leistungsversprechen voll entspricht. Unsere erfahrenen Designer haben einen Stuhl entwickelt, der bietet, was unsere Kunden von uns erwarten und ihnen gleichzeitig viele neue Optionen und Möglichkeiten bei der Gestaltung modern der Arbeitsumgebungen eröffnet“, erklärt Alessandro Centrone, Vice President Marketing EMEA bei Steelcase.
Durch sein leichtes Gewicht und schlankes Design ist er in verschiedenen Anwendungsbereichen vielseitig einsetzbar; ob in Teambereichen oder an Arbeitsplätzen für konzentrierte Einzelarbeit. Angesichts des Trends zu einer optimierten Flächennutzung und immer kleineren Büros punktet Series 1 durch sein schmales Profil.

Series 1 verfügt über eine Vielzahl an Optionen, um in jeder Arbeitsumgebung ein ganz besonderes Zeichen zu setzen: Die Netz-, Lumbalstützen- und Flexoren bieten in elf miteinander kombinierbaren Farboptionen ein breites Spektrum an Auswahlmöglichkeiten, durch die Unternehmen ihr Büro ganz individuell auf die eigene Unternehmensmarke abstimmen können. Dank der optionalen Kopfstütze und der Vielzahl an verschiedenen Materialien, Sitzschalen und Oberflächen ist für jeden Nutzer garantiert das Richtige dabei.
Ebenso eignet er sich dank der zahlreichen ergonomischen Anpassungsmöglichkeiten für eine Vielzahl an unterschiedlichen Nutzern und deren individuelle Sitzpositionen. Der Stuhl lässt sich durch die Sitztiefenverstellung und die automatische Gewichtsaktivierung im Handumdrehen auf das Gewicht des Nutzers individuell einstellen und bietet so dauerhaften Komfort. Dank der integrierten LiveBack-Technologie in der Rückenlehne, der anpassungsfähigen Polsterung und den 4D-Armlehnen bietet Series 1 den Nutzern ergonomische Leistungsstärke und optimale Unterstützung, damit sie sich voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren können.
Series 1 ist seit Frühjahr 2018 in EMEA zu einem Listenpreis ab 600 Euro verfügbar.

http://www.steelcase.com/eu-de/

Datenschutzrichtlinie