(26. September 2018) KITE wurde von This Weber für Intertime entworfen. Der Lounge-Sessel hat einen flexiblen Rücken und lässt sich um die eigene Achse drehen. Sein Stil zeigt runde Lässigkeit, besitzt Klasse und ist zeitlos schön. KITE verbindet die Lässigkeit eines Lounge-Sessels mit Funktion und Design. Die zeitlos runde Formgebung wird durch hohen Sitzkomfort und hochwertige Materialien ergänzt.

Intertime Moebel Quelle intertime ch

Es gibt ihn mit Aluminiumfüssen poliert, chrom glanz oder Holzfüssen Eiche gebeizt, in Stoff oder Leder und er ist um 360° drehbar. Ob im Objekt- oder Privatbereich – KITE entfaltet überall seinen unverwechselbaren Charakter.
Materialien in leichten, pudrigen und warmen Farben sorgen in dieser Jahreszeit für eine herbstliche Atmosphäre. Kombiniert mit modernem Design lassen sich die feinen Farben in jeder Situation präsentieren: Als Lounge-Sessel in der Hotellobby oder im Empfangsbereich eines Unternehmens wird mit KITE die Wartezeit besonders komfortabel. Im Besprechungszimmer eignet er sich im Entspannungsbereich und zu Hause überzeugt er als stilvolle Ergänzung zur bestehenden Sitzgarnitur, macht aber auch als einzelne Sitzgelegenheit eine gute Figur.

Aus bester Handarbeit und Qualität
KITE bietet gutes Design mit höchstem Komfort – von innen, wie von aussen. Der spezifische Aufbau der Polsterung und die Handarbeit von erfahrenen Fachleuten verleiht KITE seinen unverwechselbaren Charakter. Umgeben von den besten Bezugsmaterialien bekommt er sein einzigartiges Aussehen.

This Weber
Der gelernte Mechaniker studierte an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich Schmuck- und Industriedesign. Nach Tätigkeiten bei verschiedenen Industrialdesignern und Produktentwicklern eröffnete er 2010 sein eigenes Atelier in Zürich. Weber ist Gastdozent für Möbeldesign an der Hochschule-Luzern Design & Kunst.

Hergestellt in der Schweiz
Die Mitarbeiter von Intertime prägen mit ihrer Handarbeit den besonderen Charakter der Sitzmöbel. Dazu gehört das Zuschneiden der Bezüge ebenso wie das Überziehen, Nähen und Polstern der Fauteuils und Sofas. So entstehen erstklassig verarbeitete, ästhetische Sitzmöbel «made in Switzerland».

Intertime-Möbel werden von A bis Z in der Schweiz produziert. Das unvergleichliche Innenleben der Möbel ist das Resultat der jahrzehntelangen Erfahrung des Intertime Teams in Design, Handwerk und ergonomisch perfekter Ausführung. Diese Expertise verbindet Intertime mit kompromisslosen Ansprüchen an die Materialqualität: Intertime arbeitet nur mit den besten Materialien, die auf dem Markt verfügbar sind. So entstehen bei Intertime erstklassig verarbeitete, zeitlos schöne Sitzmöbel.

Intertime – pure sitting.
„Wir wollen, dass Menschen gut sitzen“ – mit diesem Anspruch entwickelt und fertigt Intertime seit 1965 am Standort Endingen in der Schweiz hochwertige Sitzmöbel mit vielfältigen Funktionen und Variationsmöglichkeiten. Bedingungslose Qualität, Nachhaltigkeit und erstklassige Verarbeitung sind für Intertime zentrale Werte. In zweiter Generation führen die Brüder Lukas und Johannes Weibel den unverkennbaren Charakter von Intertime in die Zukunft, den Markenkern und die Historie klar im Blick. Mit Tradition und Identität, Innovation und gestalterischer Vision entstehen Möbel von langer Lebensdauer und zeitloser Ästhetik.

www.intertime.ch

Datenschutzrichtlinie