(14. November 2018) Körperliches Unwohlsein durch Bewegungsmangel und langes Sitzen kennt jeder. Ob es die Volkskrankheit „Rücken“ oder andere „Wehwehchen“ wie Spannungskopfschmerz sind, alle sie sind häufig an der Tagesordnung. Daher beinhaltet der DIN-A5 Aufsteller FitBusiness mit 58 Seiten für den Schreibtisch 50 Abbildungen mit kurzen Anleitungen für Rücken- und Ganzkörperübungen, erarbeitet speziell für die Büroumgebung.

Huth Svenja FitBusiness

Für die von Gesundheitsexperten, insbesondere Svenja Huth (Bild), FitBusiness, entwickelten Übungen sind keine Vorkenntnisse nötig. Zudem sind sie so ausgelegt, dass sie den Übenden nicht ins Schwitzen bringen und der normale Tagesablauf nicht "gefährdet" ist. Zum Schmunzeln wurden ungewöhnliche Übungsnamen vergeben, wie „crunch statt lunch“, „Frank the plank“ oder „La Trina“.

Die Übungen von FitBusiness setzen sich aus verschiedenen Trainingsarten zusammen. 10 Workouts á 5 Minuten mit je 4 Übungen bieten eine große Abwechslung in den Bereichen:
• Kräftigung
• Koordination/Beweglichkeit
• Gleichgewicht
• Dehnung

Die Auswahl der Übung kann nach Belieben erfolgen, je nachdem was einen in dem Moment anspricht und gut tut. Als Bonus sind Ausdauerübungen für kurz vor dem Feierabend, wo man doch ins Schwitzen geraten darf und Entspannungsübungen enthalten. Sie eignen sich für zwischendurch und sind dann zu empfehlen, wenn Stress empfunden wird. Doch was ist Stress und was löst ihn aus?

Der menschliche Körper hat sich über die Jahrtausende entwickelt und musste mit den unterschiedlichsten Bedingungen zurechtkommen. Um zu überleben, war es ausschlaggebend, in gefährlichen Situationen schnell Energie zur Verfügung zu haben. Unter anderem hat sich dafür das vegetative Nervensystem gebildet. Es übernimmt die "automatische" Steuerung von lebenswichtigen Organfunktionen und arbeitet dabei weitgehend ohne die Beeinflussung durch den Willen. Eine gefährliche Situation oder Bedrohung aktiviert in den meisten Fällen den Sympathikus, ein Teilsystem des vegetativen Nervensystems. Er sorgt dafür, dass bestimmte (Stress-) Hormone wie Kortisol, Adrenalin, u.a. ausgeschüttet werden und der Körper in Fluchtbereitschaft steht. Das Herz schlägt schneller, die Muskeln sind angespannt, die Bronchien erweitern sich, die Verdauung lahmt.

Heutzutage sieht die „Bedrohung“ anders aus. Nicht der Säbelzahntiger löst Stress aus, sondern Termin- oder Leistungsdruck, Überforderungen, Erwartungen aus dem beruflichen und privatem Umfeld, die Liste ließe sich beliebig weiter führen. Durch bewusste Atmung lässt sich Anspannung in Entspannung umwandeln. Die Änderung der Atemfrequenz und Atemtiefe sind dabei der entscheidende Faktor. Langsames und tiefes Ein- und Ausatmen hat die Senkung des Pulsschlags zur Folge. Der Abbau der ausgeschütteten Hormone wird in Gang gesetzt und auch die restlichen Körperfunktionen können sich wieder normalisieren.

Solche Hintergrundinformationen befinden sich ebenso zu jeder Trainingsart im Aufstell-Ringbuch. FitBusiness ist daher ideal für die kleine Entspannungs- und Bewegungspause zwischendurch.

Das Aufstell-Ringbuch fügt sich unauffällig in das Ensemble "Schreibtisch" ein und ist doch immer im Blick. Es wird im klimaneutralen Druck in Deutschland hergestellt. Jede Übungsseite kann mit dem eigenen Firmenlogo gebrandet und in den CI-Farben angepasst werden. Der praktische Aufsteller kostet 7,79 €/Stk.; Mindestbestellmenge 50 Stk.

Bezugsquelle: www.fitbusiness.de

Datenschutzrichtlinie