(30. Januar 2019) Für herausragende Leistungen in der Wirtschaft wurde kürzlich der Deutsche Exzellenz-Preis zum zweiten Mal verliehen. Unter den Preisträgern sind neben renommierten Großunternehmen wie Daimler, DPD oder Microsoft und jungen Big Playern wie ABOUT YOU auch 19 innovative Start-ups wie u.a. Carrypicker.

 Preistraeger Deutscher Exzellenzpreis 2019 Quelle Bernd RoseliebSo traf bei der Gala anlässlich der Preisverleihung eine bunte Mischung aus erfolgreichen Managern, Start-up-Gründern, Digitalexperten und Kreativen aufeinander. "Ich bin beeindruckt, wie gut deutsche Unternehmen in Form sind. Sie sind zukunftsorientiert, haben innovative Ideen und den Mut, ihr Potenzial auszuschöpfen“, fasst Wolfgang Clement, Schirmherr des Deutschen Exzellenz-Preises, früherer Wirtschafts- und Arbeitsminister sowie Ministerpräsident, zusammen. Für den Deutschen Exzellenz-Preis 2019 haben sich über 150 Unternehmen in 26 Kategorien beworben.

Digitale Services in der Paketbranche – die DPD App
Einer der Gewinner des Abends war DPD Deutschland, die in der Kategorie Apps mit einer Anwendung den ersten Platz belegten, mit der sich der Paketversand digital und mobil steuern lässt. Die DPD App vereint das Empfangen, Versenden und Retournieren von Paketen. Sie bietet eine auf eine Stunde exakte Zustellprognose, ein kartengestütztes Live-Tracking mit bis zu 30-minütigem Zustellzeitfenster, Optionen zur Umleitung eines Pakets und die Retoure per Fingertipp. Aus Sicht der Jury genießen Nutzer damit ein Höchstmaß an Flexibilität und Komfort.

Moderne Führung durch den digitalen Wandel – Masa Matejic
Masa Matejic, Modern Workplace Lead Customer Success bei Microsoft Deutschland, durfte sich über eine Auszeichnung in der Kategorie Manager und Macher freuen. Sie ist mit 29 Jahren die jüngste Führungskraft bei Microsoft Deutschland und Vorbild für viele junge Frauen und Migranten. Überzeugt hat Matejic die Jury unter anderem mit ihrem neuen, der digitalen Welt angemessenen Führungsstil, mit dem sie sehr erfolgreich ist. Als Women@Microsoft setzt sie sich besonders für Chancengleichheit im Beruf ein. Zudem unterstützt sie mit ihrem 24-köpfigen Team Deutschlands Großunternehmen in ihrer Transformation.

E-Commerce-Technologie als Service - ABOUT YOU CLOUD
In der Kategorie Cloudservices ging der Preis an ABOUT YOU. Um Online-Shopping und eine einfache, direkte Kundenansprache auf allen Endgeräten zu ermöglichen, entwickelte das Unternehmen 2014 eigene E-Commerce-Infrastrukturen und rief damit die erfolgreichen Fashion-Plattformen ABOUT YOU und EDITED ins Leben. Seit Juli 2017 bieten sie mit der ABOUT YOU CLOUD diese selbst entwickelte und in der Praxis bewährte Infrastruktur auch anderen Onlinehändlern als Lizenzprodukt an. Damit eröffnet das Unternehmen ein weiteres Geschäftsfeld: E-Commerce-Technologie als Service. Auszeichnungswürdig, wie die Jury meint.

Smart Company und Publikumspreis
Erstmals wurden in diesem Jahr in der Kategorie Smart Company Unternehmen geehrt, die sich besonders gut für die digitale Zukunft aufgestellt haben. Die Bewerbung erfolgte hier über die Teilnahme am Smart Company Check unter DUB.de/schnellcheck. Prämiert wurden das Caritas Bildungswerk Ahaus für ihre Online-Lernplattform, Dynamic Commerce für ihre B2B- und B2C-Webshop-Lösungen und Säbu für ihre agilen Prozesse in der Umsetzung der digitalen Transformation. Zudem konnten in diesem Jahr erstmals auch die Leser des DUB UNTERNEHMER-Magazins Preisträger küren. Den Publikumspreis erhielten Generali, die DVAG und SyncPilot.

Außerordentliche Leistungen sichtbar machen: Der Deutsche Exzellenz-Preis
Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ), das DUB UNTERNEHMER-Magazin und seit diesem Jahr auch der Nachrichtensender n-tv vergeben den Deutschen Exzellenz-Preis, der die Leistungen deutscher Unternehmen und der Macher hinter ihnen würdigt. Mit dem Preis werden Firmen, Start-ups, Agenturen und Unternehmer ausgezeichnet, die exzellente Produkte, Dienstleistungen, Kampagnen oder Initiativen hervorgebracht haben.
Die Gewinner wurden von einer Jury unabhängiger Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft gekürt. Auch in diesem Jahr war diese mit renommierten Vertretern wie Fränzi Kühne, Deutschlands jüngste Aufsichtsrätin sowie Mitgründerin und Geschäftsführerin der Agentur für Digital Business TLGG, Heiner Bremer, Journalist und Fernsehmoderator, Doris Albiez, Senior Geschäftsführerin Dell EMC Deutschland Commercial, Foodora-Gründer Konstantin Mehl, Simone Menne, Finanz-Expertin und Aufsichtsrätin unter anderem bei der BMW Group und Springer Nature, Dr. Oliver Reichel-Busch, Head of Innovation Systems bei der Lufthansa Technik, dem Hamburger Marketing-Professor Michel Clement, Anna Alex, Gründerin von Outfittery, der Digitalisierungsexpertin Dr. Birte Gall, Professor Thomas Liebetruth von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und dem Start-up-Experten Dr. Sebastian Schäfer besetzt. Schirmherr des Deutschen Exzellenz-Preises ist der ehemalige Wirtschafts- und Arbeitsminister sowie Ministerpräsident Wolfgang Clement.

www.deutscherexzellenzpreis.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen