(02. Mai 2019) Sie werden in den nächsten Zeilen erfahren, warum manche Menschen mehr Strahlkraft haben, als andere. Leben Sie, was Sie tun? Sind Sie wirklich voller Leidenschaft für das, was Sie tun?

 

Goerke Dominik dominikgoerke deUnd haben Sie zudem Talent für das, was Sie tun? Was sagen andere über Sie? Verwirklichen Sie sich selbst? Stimmen Selbstbild und Fremdbild überein? Sollten Sie hier schon ins Nachdenken geraten sein, haben Sie extrem Luft nach oben!

Je mehr Sie sich um Charisma bemühen, desto weniger haben Sie! Und dennoch gibt ein paar Skills, die Sie unbewusst und bewusst strahlen lassen. Lassen Sie die folgenden Skills in Fleisch und Blut übergehen. Als Anwender verlieren Sie, Sie müssen es leben. Sie müssen pures Charisma sein! Und das bedeutet nicht Überheblichkeit, eher Understatement. Bedenken Sie: Charisma ist keine Fähigkeit und keine Fertigkeit. Charisma ist eine Fremdwahrnehmung.
Wie kann ich jetzt die Wahrnehmung verstärken?
Eine unausweichliche Regel:
Es geht es darum, die Menschen für sich zu begeistern. Gewinnen Sie zuerst den Menschen und dann den Kunden. Das schafft Vertrauen. Ist Vertrauen da, sind Kunden da. Vertrauen schafft man, in dem Sie sich auf die Seite der Kunden schlagen. Werden Sie ein Verbündeter. Nutzen Sie Rapport. Nutzen Sie die Macht des Leading und Pacing. Auf deutsch: Seien Sie kein Alien.
In Kleidung, Sprache, Stimme, Anstand, Gestik und Mimik passen Sie sich dem Kunden an. Sie gehören so zum selben Stamm und wirken unbewusst für den Kunden sympathischer.
Wenn die Körpersprache und die Gesamterscheinung passt, sind Sie im Spiel.
Sie haben also alles auf Sieg gestellt, wenn Ihre innere Einstellung nun auch noch zum Ganzen passt, sind Sie einer vom selben Stamm.
Bedenken Sie noch eines beim Thema Kleidung: Stets angemessen. Ein Hawaii-Hemd in einer Bank ist fehl am Platz.

3 Tipps für mehr Ausstrahlung:
1. Begeben Sie sich in einen optimalen mentalen Zustand. Es gibt nichts besseres als einen guten Zustand.
2. Empfinden Sie stets Dankbarkeit und Mitgefühl für sich und andere.
3. Denken Sie stets an eine gerade und kraftvolle Körperhaltung.
4. Visualisieren Sie ihr Ziel und binden Sie alle 5 Sinne ein.
5. Schalten Sie vor einem wichtigen Tag alle negativen Quellen ab, beschäftigen Sie sich nur mit dem Gelingen.

Mit diesen kleinen aber wirkungsvollen Skills verschaffen Sie sich eine optimale Ausgangposition in allem, was Sie ins Gelingen bringen wollen.
Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein.

Autor: Dominik Goerke (Bild) ist Vertriebstrainer & Vertriebsleiter, NLP Coach, Experte für Sales & Charisma und Buchautor. Er wurde mehrfach national & international zertifiziert und hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in diesen Bereichen.

www.dominikgoerke.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Klicken Sie auf OK, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies einverstanden sind.
Weitere Informationen