(04. September 2019) Seit 1. August 2019 ist Richard Nagorny (Bild) neuer Chief Financial Officer der WMD Group aus Ahrensburg. Er ergänzt das bisherige Geschäftsführer-Trio bestehend aus Matthias Lemenkühler, Thomas Radestock und Andreas Nowottka. Nagorny tritt die Nachfolge von Albrecht Lüdemann an.

Nagorny Richard WMD group Quelle WMD

Matthias Lemenkühler (50), Sprecher der WMD-Geschäftsleitung, verantwortet als Geschäftsführer die Bereiche Entwicklung, Technologie und Projekte, Thomas Radestock (48) zeichnet verantwortlich für sämtliche Vertriebsaktivitäten, Andreas Nowottka (56) leitet das Partnergeschäft. Richard Nagorny (49) ergänzt nun das Geschäftsführer-Team im Bereich Finanzen und Administration. Er bringt langjährige Erfahrungen in der kaufmännischen Leitung auf Konzern- und Mittelstandsebene in die WMD mit ein und dies sowohl national als auch international.

Zuletzt war Nagorny als Group Chief Financial Officer und Managing Director für den Software- und IT-Solution Hersteller Werum IT Solutions GmbH aus Lüneburg tätig. Bei dem weltweiten Marktführer für Manufacturing Execution Systems (MES) für die pharmazeutische und Biotech Industrie verantwortete Richard Nagorny weltweit Finanzen & Administration. Die Standardisierung und Optimierung von kaufmännischen Prozessen sowie Strategieerarbeitung und deren Umsetzung gehören ebenfalls zu seinen Kompetenzen, die er zukünftig in die WMD Group mit einbringen wird.

www.wmd.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen