(18. September 2019) Die Arbeit, die in einer Managerposition anfällt ist nicht einfach. Führungspersonen wird oft durch die unterschiedlichen Aufgabenbereiche und Verantwortungsfelder besonders viel abverlangt, wodurch ein stressiger Arbeitsalltag nahezu unvermeidbar wirkt.

Wellness for manager Quelle pixabay

Der Druck und Stress, der von der vielen Arbeit und im Zuge von ständig anstehenden Deadlines und wenigen Stunden Schlaf entsteht, kann den Körper auf Dauer stark belasten. Dieser stressige Arbeitsalltag fordert dabei eine andauernde geistige und körperliche Höchstleistung, was die Nerven und den gesundheitlichen Zustand massiv schädigt. Neben Burnout sind oft auch andere gesundheitliche Probleme wie Herz-Kreislauf Erkrankungen, Magen- und Darmprobleme, erhöhte Anfälligkeit für Infekte und Schwindel eine Folge von Stress.
Es wird deshalb immer wichtiger sich Auszeiten von diesem stressigen Alltag zu gönnen, um gegen stressbedingte Krankheiten wie Burnout vorzubeugen.

Möglichkeiten zur Entschleunigung
Die Möglichkeiten zu entschleunigen und dem Körper Ruhe und Wellness zu gönnen sind vielfältig und können an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Verschiedene Hotels und Resorts bieten Spa Behandlungen, Wellness Treatments und Workshops an, um Stress entgegenzuwirken und zu reduzieren. In den Räumlichkeiten der Spas kann unter anderem bei Aromatherapien, Massagen, Heilbädern und im Whirlpool entspannt werden.
Einen neuen Trend stellt die Methode des Medical Wellness dar. Dabei wird, wie der Name schon sagt, Medizin mit Wellness verbunden, um Krankheiten aktiv vorzubeugen und die Gesundheit zu fördern. Dem Gast wird dabei eine schmackhafte, gesunde Küche geboten, um zu entschlacken und dem Körper etwas Gutes zu tun. Auch heilende Thermalbäder, gesundheitliche Beratungen von Ärzten und Therapeuten, Naturheilmethoden und Burnout Prävention sind Teil der Idee Medical Wellness.
Oft werden in Hotels und Resorts, die sich auf Entspannung spezialisiert haben auch Kurse und Coachings angeboten, die beispielsweise mehr Achtsamkeit, Meditation und eine ausgeglichenere Work-Life Balance lehren sollen. Workshops dieser Art vermitteln, wie man nachhaltig mit Stress umgehen und diesen bekämpfen kann.

Natur und Sport als Methode zum Stressabbau
Die Umgebung solcher Resorts besteht meist aus atemberaubenden Landschaften, wie Gebirge, Seen, Naturgütern und Wäldern, die zu körperlicher Aktivität und optimaler Entspannung einladen. Aktive Angebote, die die physische genauso wie die psychische Gesundheit stärken, erstrecken sich von Spaziergängen, Schwimmen und Radfahren bis hin zu Yoga und Golfen. Oft löst sich die Anspannung des Körpers jedoch erst wenn man ihn durch sportliche Aktivitäten an seine Grenzen bringt. Skifahren, Bergwanderungen, Mountainbike-Touren und Klettern sind besonders schweißtreibende Möglichkeiten den Körper auszupowern und damit Entspannung zu erlangen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Klicken Sie auf OK, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies einverstanden sind.
Weitere Informationen