(16. Januar 2020) Imperva, Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, ernennt mit Pam Murphy (Bild) eine erfahrene Führungskraft im Bereich Unternehmenssoftware zum neuen CEO. Interims-CEO Charles Goodman wird Imperva weiterhin in seiner Rolle als Vorstandsvorsitzender erhalten bleiben.

Murphy Pam Imperva Quelle ImpervaPam Murphy war zuvor COO bei Infor, dem weltweit drittgrößten Anbieter für Unternehmenssoftware. Vor Infor war Pam Murphy bei Oracle Corp. in verschiedenen Führungspositionen sowie bei Anderson Consulting und Arthur Anderson tätig. In ihren diversen Funktionen in Nordamerika, Europa und der APAC-Region hat sie umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Außendienst, Beratung und Professional Services gesammelt. Zudem verfügt sie über umfassende operative Erfahrungen in der Leitung globaler Unternehmen. Darüber hinaus fungiert sie als Vorstandsmitglied bei Rockwell Automation.

„Pam ist eine große Bereicherung für Imperva. Sie unterstützt uns mit Ihrer Expertise bei der Erfüllung unserer Mission: Dem Schutz kritischer Ressourcen vor den immer neuen Angriffen durch Cyberkriminelle“, sagt Charles Goodman, Vorsitzender von Imperva. „Sie war bereits für einige der größten Softwareunternehmen der Welt tätig und hat ihre Fähigkeiten bewiesen. Pam ist als versierte Führungskraft perfekt positioniert, um Imperva durch die nächste Wachstumsphase zu führen.“

Während ihrer neunjährigen Tätigkeit als COO von Infor half Pam Murphy bei der Transformation eines Unternehmens, dass aus einer Vielzahl von Akquisitionen bestand, hin zu einem weltweit führenden Anbieter für Geschäftsanwendungen. Mit ihrer Leidenschaft für Technologie- und Produktinnovationen war sie maßgeblich an der Entwicklung von Infors Cloud-Produkt-Roadmap und der Infrastruktur-Partnerschaft mit Amazon Web Services (AWS) beteiligt. So konnte sich das Unternehmen von einem herkömmlichen Anbieter für Unternehmenssoftware zu einem Enterprise-SaaS-Anbieter entwickeln.

„Imperva bietet unglaubliche Lösungen, die unseren Kunden helfen, sich in der komplexen Security- und Compliance-Welt zurechtzufinden. Gleichzeitig ermöglicht Imperva eine progressive Geschäftstransformation in einem zunehmend herausfordernden Marktumfeld“, sagt Pam Murphy, CEO von Imperva. „Ich freue mich darauf, das Fundament unseres hervorragenden Führungsteams auszubauen und Impervas marktführende Produkte gewinnbringend zu positionieren. Unser Fokus auf den Kunden und dessen Bedürfnisse wird immer an erster Stelle stehen. Wir wollen die vielen Chancen nutzen, die vor uns liegen, und das Geschäft sowohl national als auch international deutlich ausbauen.“

www.imperva.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Klicken Sie auf OK, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies einverstanden sind.
Weitere Informationen