(27. September 2019) Wir brauchen neue Wege in der Führung. Weg von starrer, technokratischer Führung nach dem Prinzip »Command and Control« hin zu inspirierender, ermutigender Führung. Denn Führung ist heute mehr als Vorgesetztsein, Zielvorgabe und Kontrolle, pflichtgemäßes Feedback und aufgesetzte Motivation.

 

Aber welche Art von Führung brauchen wir - gerade in turbulenten Zeiten? Was bedeutet es, wenn durch agiles Arbeiten hierarchische Führung immer mehr obsolet wird? Wie entwickelt man sich zu einer inspirierenden Führungspersönlichkeit? Wie erschafft man ein echtes Wir-Gefühl?

Antworten auf diese Fragen liefert Balhubers Buch. Denn Führung braucht SINN für ein kraftvolles WOFÜR, eine Ausrichtung auf ein klares WOHIN und auf den Menschen. Es plädiert für eine neue Kultur der offenen und wertschätzenden Kommunikation, einer positiven Fehlerkultur und der Einsicht, dass sich Mitarbeiter aktiv engagieren wollen und gerne Verantwortung übernehmen.

Dabei liefert Balhubers Buch keine starren Ratschläge und Methoden. Vielmehr gibt es Impulse und Ideen. Anhand von sieben Elementen zeigt es Grundprinzipien, die zum Entwicklungsprozess eines authentischen Leaders heute einfach dazugehören.
»Inspirierend führen« ist jetzt im Handel erhältlich.

Cover Inspirierend fuehrenJürgen Balhuber
Inspirierend führen
Ein starkes WIR beginnt bei DIR

BusinessVillage 2019
ISBN: 978386980-474-3
29,95 Eur (D) / 30,80Eur (A)

Der Autor
Jürgen Balhuber hat eine Mission: Inspirierende Führung für Menschen in Führungsverantwortung. Seit mehr als 23 Jahren ist er Trainer, Mentor, Speaker und hat umfangreiche Projekterfahrung in Konzernen und mittelständischen Unternehmen. Neben eigenen Workshops zur Selbstentwicklung begleitet er Führungskräfte im Kontext von Heinz Kaegis „moving leaders from hard work to heart work“, um Erfolg und Erfüllung zu vereinen.

https://www.juergen-balhuber.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Klicken Sie auf OK, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies einverstanden sind.
Weitere Informationen