Themen

(02. April 2019) Was vor wenigen Jahren noch utopisch schien, haben die Sedus Designer und Ingenieure jetzt wahr werden lassen: Der neue Drehstuhl se:motion kommt ohne herkömmliche Mechanik aus und ermöglicht ergonomisches, agiles Arbeiten, das auch für jedermann erschwinglich ist.

(02. April 2019) Ergonomie, Lärmpegel, Technik und Design: Wie zufrieden sind Mitarbeiter mit der Ausstattung an ihrem Büro-Arbeitsplatz? Das möchten kununu, die größte Arbeitgeber-Bewertungsplattform in Europa, und der Industrieverband Büro und Arbeitswelt e.V. (IBA) jetzt von Büromitarbeitern wissen.

(01. April 2019) Nicht bloß Kundenbetreuung, sondern “Customer Care” - die Zufriedenheit der Kunden gewinnt für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Der technologische Fortschritt stellt hier immer neue Möglichkeiten bereit.

(01. April 2019) Für das Partnerland Schweden auf der HANNOVER MESSE vom 1. bis 5. April 2019 steht der Austausch im Mittelpunkt. Das verdeutlicht das Motto Sweden Co-Lab ebenso wie der schwedische Pavillon, der von dem schwedischen Büroeinrichter Kinnarps gestaltet und ausgestattet wird.

(29. März 2019) 3D-Scanner und -Drucker rücken immer stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit. Die wenigsten Menschen können sich aber vorstellen, was mit 3D-Scannern bereits jetzt möglich ist – und was die Zukunft bringt. Ein Einblick.

(29. März 2019) Während der Arbeit kurz den Handwerker ins Haus lassen? Nur ein paar Schritte ins Büro gehen, anstatt stundenlang im Stau zu stehen? Laut einer Studie des Bundesarbeitsministeriums wünschen sich rund 40 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland, ab und zu von zu Hause aus arbeiten zu können.

(28. März 2019) Eine E-Mail, ein Anruf, eine neue Aufgabe: Zwischen 35 und 40 Mal werden Mitarbeiter täglich in ihrer Arbeit unterbrochen. Diese ungeplanten Störungen kosten Zeit, Konzentration und Energie. Denn auf jede Unterbrechung folgen 10 bis 20 Minuten Rüstzeit. Das bedeutet Blindleistungen, im wiederholten Falle sogar Motivationsreduktionen und damit auch eine Qualitätsminderung.

(28. März 2019) Der Aufsichtsrat der König + Neurath AG hat in seiner jüngsten Sitzung konzeptionelle Vertriebs- und Personalentscheidungen sowie neue Ressortverantwortlichkeiten innerhalb des Vorstandes getroffen, um die Potentiale des nationalen und internationalen Geschäftes noch effizienter und erfolgreicher auszuschöpfen.

Unterkategorien

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Software und Services

Hier finden Sie Informationen zum Thema Sicherheit in der Informationstechnologie

Hier finden Sie Informationen zum Thema Kommunikation

Hier finden Sie Informationen Meetings, Incentives, Conferences and Exhibitions (MICE)

Hier finden Sie Informationen zu Themen rund um das Büro und die Büroeinrichtung

Hier finden Sie Informationen rund um Märkte und Trends

Hier finden Sie Informationen über Messen und Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen