Themen

(27. März 2019) Finanzorganisationen internationaler Unternehmen setzen in den nächsten Jahren verstärkt auf digitale Transformation, um ihre Ziele zu erreichen. Der Fokus liegt hierbei auf den Anforderungen interner und externer Kunden, die Erzielung eines höheren Wertbeitrags für das Unternehmen sowie einer weiteren Effizienzsteigerung.

(27. März 2019) Schon eine geordnete Nachfolge stellt für mittelständische Unternehmer eine Herausforderung dar. Was aber muss getan werden, um auch für den Notfall – schwere Krankheit oder plötzlicher Tod des Firmenchefs – den Fortbestand eines Unternehmens zu sichern? Wenige Maßnahmen reichen aus, um jederzeit handlungsfähig zu bleiben.

(26. März 2019) Beim Digital Marketing Forum (DMF) am 06. und 07.03.2019 an der Hochschule der Medien Stuttgart gingen die 20 Referenten mit ihren praxisrelevanten Themen den Fragen nach: Was können digitale Marketing-Systeme für Unternehmen leisten?

(26. März 2019) Felix Thönnessen weiß, worauf es ankommt. Der Gründer- und Startup-Coach hat nicht nur mehr als 1.000 Gründungen in den vergangenen zwölf Jahren erfolgreich begleitet, sondern auch die Kandidaten für die Gründershow „Die Höhle der Löwen“ vorbereitet. In seiner Keynote auf der Zukunft Personal Nord zeigt Thönnessen, wie etablierte Unternehmen von der Digitalisierung profitieren und was sie von Startups lernen können.

(25. März 2019) Führende Unternehmen sind in der Lage, sowohl die Kundenbeziehungen zu stärken, als auch gleichzeitig Innovationen schnell voranzutreiben. Nur so halten sie in der heutigen digitalen Wirtschaft Schritt. Trotzdem können selbst bei den effizientesten Geschäftsprozessen unbeabsichtigte Abweichungen und Compliance-Probleme auftreten.

(25. März 2019) Im Produktionsumfeld kommen noch immer technische Komponenten und Bauteile zum Einsatz, die über keinen oder bestenfalls einen unzureichenden Schutz vor Cyber-Angriffen verfügen. In vielen Fällen sind Industrieanlagen ein leichtes Ziel für Hacker. Das Schwachstellen-Management ist in diesem Umfeld bislang weitgehend unbekannt, vor allem aber fehlt auch das Sicherheitsbewusstsein.

(22. März 2019) Der typische Lebenslauf – Schule, Ausbildung oder Studium und dann 40 Jahre im gleichen Beruf – gehört für die meisten Beschäftigten der Vergangenheit an. Die Digitalisierung verändert Berufe und Karrierewege, Weiterbildungen sollten deshalb zu jedem Arbeitsleben dazu gehören.

(22. März 2019) Die durchgängige Digitalisierung aller Bereiche dominiert in den meisten Unternehmen gleich welcher Größenordnung die Prioritätenlisten. Neben der Chance, durch moderne Technologien neue Geschäftsmodelle erfolgreich entwickeln und umsetzen zu können, gelten Prozessautomatisierungen als ein wesentlicher Treiber der digitalen Transformation.

Unterkategorien

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Software und Services

Hier finden Sie Informationen zum Thema Sicherheit in der Informationstechnologie

Hier finden Sie Informationen zum Thema Kommunikation

Hier finden Sie Informationen Meetings, Incentives, Conferences and Exhibitions (MICE)

Hier finden Sie Informationen zu Themen rund um das Büro und die Büroeinrichtung

Hier finden Sie Informationen rund um Märkte und Trends

Hier finden Sie Informationen über Messen und Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen