(17.11.2020) Wo und wie wollen wir brainstormen? Mit der neuen, hochperformanten 3M Post-it Flex-Write Whiteboard Folie haben Teams jetzt alle Freiheiten: Nahezu jede Oberfläche verwandelt sich damit in ein Whiteboard, das sich spurenfrei wieder reinigen lässt – selbst bei Verwendung von Permanent Markern. Und zu deren Entfernung sind keinerlei Chemikalien notwendig, lediglich Wasser.

Mit der neuen 3M Post-it Flex-Write Whiteboard Folie können ganze Wände in Whiteboards verwandelt werden, Quelle: 3M

Mit der neuen 3M Post-it Flex-Write Whiteboard Folie können ganze Wände in Whiteboards verwandelt werden, Quelle: 3M

Teamarbeit muss agil und flexibel sein. Das gilt nicht erst seit der Coronakrise. Ideen und Gedanken werden heute nicht mehr nur hinter geschlossenen Türen gesammelt und ausgetauscht. Sondern überall dort, wo kreative Köpfe spontan aufeinandertreffen. Büros, Agenturen oder Schulen können auf diesen Bedarf jetzt ganz leicht reagieren: Mit der neuen 3M Post-it Flex-Write Whiteboard Folie lässt sich fast jede Fläche in ein leistungsstarkes Whiteboard verwandeln: Einfach abrollen, abziehen und aufkleben.

Weiß bleibt Weiß
Gleichzeitig löst die Post-it Flex-Write Whiteboard Folie noch ein anderes Problem: Normale Whiteboards oder Whiteboard-Folien neigen mit der Zeit und nach Gebrauch von falschen Markern zu unansehnlichen Grauschleiern. Schon nach kurzer Zeit bilden sich Flecken auf der Oberfläche. Anders bei der neuen Post-it Flex-Write Whitebord Folie: Sie ermöglicht eine spurenlose Entfernung von Non-Permanent und sogar von Permanent Markern. Einfach die Oberfläche mit etwas Wasser besprühen, fertig! Ein chemisches Reinigungsmittel kommt nicht zum Einsatz.

Ganz neue Nutzungsmöglichkeiten
So ergeben sich ganz neue Nutzungsmöglichkeiten: Non-Permanent Marker können zum Beispiel sehr gut für vorläufige Ideensammlungen und Skizzen genutzt werden. Diese lassen sich im Anschluss wie gewohnt jederzeit mit einem trockenen Tuch abwischen. Permanent Marker können dagegen sicherstellen, dass Darstellungsraster, Projektpläne, Basisinformationen oder wichtige Ergebnisse nicht versehentlich verwischt werden. Denn um Permanent Marker wieder zu entfernen, muss die Fläche erst mit Wasser angefeuchtet werden.

Die neue 3M Post-it Flex-Write Whiteboard Folie bietet ganz neue Nutzungsmöglichkeiten – mit Non-Permanent und Permanent Marker, Quelle 3M

Die neue 3M Post-it Flex-Write Whiteboard Folie bietet ganz neue Nutzungsmöglichkeiten – mit Non-Permanent und Permanent Marker, Quelle 3M

Einfach anbringen, rückstandslos entfernen
Die 3M Post-it Flex-Write Whiteboard Folie lässt sich dank modernster Klebetechnologie sehr einfach anbringen und rückstandsfrei wieder entfernen. Das Material haftet sicher und vollflächig auf grundierten und gestrichenen Trockenwänden, lackiertem oder lasiertem Holz, Glas, lackiertem Stahl oder Kreidetafeln. Natürlich lassen sich damit auch vorhandene, unansehnliche gewordene Whiteboards günstig und unkompliziert neu beschichten.

Immer das richtige Format
Die Post-it Flex-Write Whiteboard Folie ist in einer Vielzahl von Formaten erhältlich. Auf diese Weise ermöglicht sie viele verschiedene Anwendungen: ob Präsentation von einer Wand zur anderen, auf einer individuellen Fläche oder auch als Erneuerung eines bestehenden Whiteboards oder einer Tafel. Mit Rollenware in der Größe 15,24 x 1,21 m kann sogar die komplette Wand zu einem Whiteboard umgestaltet werden. Praktisch: Die Folie lässt sich ganz exakt auf eine beliebige Größe oder Form zuschneiden. Im Lieferumfang sind zudem immer eine Sprühflasche sowie ein Scotch-Brite Mikrofaser-Reinigungstuch enthalten.

Weitere Informationen zu den Post-it Produkten können unter https://www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/post-it-notes/contact-us/ angefordert werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.