(08.12.2020) Die umweltfreundliche Produktreihe edding EcoLine hat den Bundespreis ecodesign 2020 gewonnen. Aus 350 Einreichungen in den vier Wettbewerbskategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs wurden 28 für den diesjährigen Designpreis nominiert. Vor kurzem wurden die Gewinner durch Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, und Prof. Dr. Dirk Messner, Präsident des Umweltbundesamtes, bekanntgegeben.

chefbuero edding 24 EcoLine highlighter

edding 24 EcoLine Highlighter, Quelle: edding

Der Bundespreis ecodesign zeichnet herausragend gestaltete, nachhaltige Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus. edding ist sehr stolz, Gewinner des renommierten Preises in der Kategorie Produkt zu sein. Die Auszeichnung mit dem Bundespreis ecodesign ist eine ganz besondere Ehre. „Wir freuen uns sehr über die hochkarätige Auszeichnung unserer EcoLine, vor allem da sie eine wissenschaftlich begründete Anerkennung unserer Forschungs- und Produktdesignarbeit ist. Sie ist ein zusätzlicher Ansporn für uns auch weiterhin intensiv in die Verbesserung der Umweltverträglichkeit unserer Produkte zu investieren“, betont Per Ledermann, CEO der edding AG.

Jurymitglied Prof. Anna Berkenbusch betont in ihrer Laudatio, dass bei der Entwicklung der Ecoline alle Stationen des Produktlebenszyklus konsequent mitgedacht und die Marker mit besonderem Fokus auf Langlebigkeit optimiert wurden. „Als Alltags- und Bürogegenstände besitzen sie auf die Verbreitung des Umweltgedankens hin eine große Relevanz“, unterstreicht die Jury.

Was zeichnet die edding EcoLine aus?
Die 2008 eingeführte EcoLine umfasst verschiedene Marker für die Büroanwendung und erfüllt alle Anforderungen an nachhaltige Produkte: Die Kunststoffteile der Permanent-, Whiteboard- und Flipchartmarker bestehen zu 90 % aus Recyclingmaterial, der überwiegende Teil davon ist sogar sogenanntes Post-Consumer-Recyclingmaterial, welches zum Beispiel aus Abfällen aus dem Dualen System (gelber Sack) gewonnen wird. Beim Highlighter der EcoLine enthalten Kappe und Schaft mehr als 90 % nachwachsende Rohstoffe. Der Highlighter hat als erster und bisher einziger Marker in der Branche den Blauen Engel erhalten. Alle Produkte sind nachfüllbar und sämtliche Verpackungen bestehen vollständig aus Karton, überwiegend sogar aus Recyclingkarton. Aufgrund ihrer herausragenden nachhaltigen Eigenschaften wurde die EcoLine bereits dreimal als Green Brand Germany ausgezeichnet.

Über den Bundespreis ecodesign
Das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt vergeben den Bundespreis ecodesign seit 2012 jährlich in Kooperation mit dem Internationalen Design Zentrum Berlin. Der Preis zeichnet herausragend gestaltete, nachhaltige Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus. Ziel ist es, umweltentlastende Veränderungen sowohl in Entwicklung und Produktion als auch im Konsumverhalten zu fördern.

www.edding.de 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.