(24.02.2021) Videocalls und längere Telefonate stehen im Homeoffice häufig auf der Tagesordnung. Was darunter leidet, ist die Körperhaltung. Um Rückenschmerzen vorzubeugen, ist es neben ausreichend Bewegung wichtig, auch im Sitzen dynamisch zu bleiben. Dass dies häufig nicht gewährleistet ist, offenbart die Krankenstands-Analyse der Krankenkasse DAK: Im Corona-Jahr 2020 fehlten im Job demnach so viele Beschäftigte wegen Rückenschmerzen wie seit Jahren nicht mehr.

Mit weißen Komponenten und transparenter Netzrückenlehne vermittelt der AGR-zertifizierte @Just evo von Dauphin die nötige Leichtigkeit im Homeoffice. Quelle: Dauphin HumanDesign GroupDabei sind richtige Haltung und Dynamik bei der Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes Einstellungssache: Der Dauphin-Bürodrehstuhl @Just evo erlaubt die nötige Feinjustierung auch im Homeoffice, wo oft langes, konzentriertes Sitzen nötig ist.

Denn wer nicht richtig sitzt, riskiert langfristig seine Gesundheit: Weil viele Menschen durch Lockdown und Arbeit von zuhause aus noch länger als sonst vor dem Bildschirm verharren, seien die Fehltage wegen Rückenschmerzen im Vergleich zum Vorjahr um acht Prozent gestiegen, so die DAK in ihrem Krankenstands-Bericht. Damit sei mehr als jeder fünfte Fehltag auf Muskel-Skelett-Erkrankungen zurückzuführen gewesen.

Um dem vorzubeugen, sorgt der Dauphin @Just evo für einen harmonisch synchronen Bewegungsablauf von Sitz und Rückenlehne und ermöglicht es, sich beim Videocall oder dem längeren Telefonat auch einmal bequem zurückzulehnen. Der Dauphin @Just evo wurde mit dem renommierten Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ der Aktion Gesunder Rücken (AGR) ausgezeichnet und leistet so einen wichtigen Beitrag zu Wohlbefinden und Konzentrationsfähigkeit im Homeoffice.

Für eine aktive Sitzhaltung lassen sich mit wenigen Handgriffen Rückenlehne, Sitztiefe- und neigung bis zu -4° einstellen, die auch bei längerer konzentrierter Schreibarbeit den Rücken entlasten. In Höhe und Breite verstellbare Armlehnen mit soften Armauflagen tun den Rest für ein entspanntes Sitz- und Arbeitserlebnis, bei dem die Arme locker aufliegen können und dadurch beim Tastaturschreiben die Schulter- und Nackenmuskulatur entlastet wird.

Die neue Optik mit frischen Farben garantiert, dass sich der @Just evo mühelos in die Wohnumgebung einfügt. Auf Wunsch lassen sich die in Deutschland hergestellten Bürodrehstühle zudem mit dem umweltfreundlichen, aus recycelten PET-Flaschen hergestellten Stoff Tonal des dänischen Herstellers Gabriel beziehen. Je nach Geschmack ist der @Just evo als komfortable Polster-Version mit pflegeleichter Kunststoff-Rückenschale oder mit Leichtigkeit vermittelnder, atmungsaktiver Netzrückenlehne und weißen oder schwarzen Komponenten zu haben. Ein zeitgemäßer Begleiter fürs Homeoffice.

www.dauphin-group.com 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.