Themen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

(17.12.2020) Die Sicherheitslage in Unternehmen ist angespannt. Cyber-Kriminelle nutzen modernste Technologien sowie die Möglichkeiten der Vernetzung, um IT-Infrastrukturen mit großer krimineller Energie anzugreifen.

Patrick Schaudel, Head of Online Applications SMB bei IONOS, Quelle: IONOS

(17.12.2020) Wer sein Unternehmen online bisher nicht gut aufgestellt hat, hat es in der aktuellen Situation besonders schwer, glaubt IONOS-Experte Patrick Schaudel, Head of Online Applications SMB. 

Clubsessel on spot cosy, Quelle: Sedus Stoll AG

(16.12.2020) Die ICONIC AWARDS: Innovative Interior prämieren jedes Jahr die herausragend gestalteten Produkte der Einrichtungsbranche. Spitzenleistungen aus allen Produktbereichen prägen das Bild des vom Rat für Formgebung ausgelobten Wettbewerbs und sorgen Jahr für Jahr für hohe Aufmerksamkeit.

Das multifunktionale A3-Farbsystem bizhub C257i von Konica Minolta, Quelle: Konica Minolta

(16.12.2020) Konica Minolta stellt das neueste Mitglied seiner bizhub i-Serie vor, den bizhub C257i: Das A3-Farb-Multifunktionssystem (MFP) bietet ebenso wie die weiteren Modelle der Serie eine vollständige IT-Integration, ist aber als Einstiegsmodell besonders für Unternehmen mit kleineren Budgets geeignet.

Sascha Kaiser, Prokurist und Head of Sales der mdt Software Service GmbH, Quelle: mdt Software Service GmbH

(15.12.2020) Centric Deutschland, Spezialist für SAP HR Add On-Produkte, hat mit der mdt Software Service GmbH einen Partnervertrag abgeschlossen. mdt wird die Cloud-Produkte von Centric künftig im deutschsprachigen Raum vertreiben.

Martin Beims, geschäftsführender Gesellschafter der aretas GmbH, Quelle: aretas GmbH

(15.12.2020) Ob deutsche Arbeitnehmer in Zukunft ein Recht auf Homeoffice haben sollten und worauf es bei der Einführung von mobilem Arbeiten ankommt, erläutert Martin Beims, geschäftsführender Gesellschafter der aretas GmbH.

John Schultze, Head of Learning Services bei Sage, Quelle: Sage GmbH

(14. 12.2020) Zum Jahreswechsel 2020/2021 treten zahlreiche Steueränderungen in Kraft. Unternehmen können unter anderem von Sonderabschreibungen, einer Verlängerung der Frist für den Investitionsabzugsbetrag sowie von der pauschalierten Verlustverrechnung profitieren. Entlastung verspricht auch die „Sozialgarantie 21“. Dadurch können die Lohnnebenkosten auf nicht mehr als 40 Prozent steigen.

Bitkom-Präsident Achim Berg, Quelle: Bitkom

(14.12.2020) Seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind Millionen Berufstätige ins Homeoffice gewechselt – und bis heute nicht wieder in die Büros zurückgekehrt. Aktuell arbeitet jeder Vierte (25 Prozent) ausschließlich im Homeoffice. Das entspricht 10,5 Millionen Berufstätigen. Auf weitere 20 Prozent (8,3 Millionen) trifft das zumindest teilweise zu, also nicht an allen Arbeitstagen pro Woche. Insgesamt arbeitet damit aktuell fast jeder Zweite (45 Prozent) zumindest teilweise im Homeoffice. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von 1.503 Erwerbstätigen in Deutschland ab 16 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Unterkategorien

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Software und Services

Hier finden Sie Informationen rund um Hardware-Produkte.

Hier finden Sie Informationen zum Thema Sicherheit in der Informationstechnologie

Hier finden Sie Informationen zum Thema Kommunikation

Hier finden Sie Informationen Meetings, Incentives, Conferences and Exhibitions (MICE)

Hier finden Sie Informationen zu Themen rund um das Büro und die Büroeinrichtung

Hier finden Sie Informationen rund um Märkte und Trends

Hier finden Sie Informationen über Messen und Termine

Lesen Sie hier spannende Success-Stories. 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.