Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Praxisorientierte IT- & Business- Informationen für Investitions-Entscheider in Mittelstand und Großunternehmen
Medium für Informations- und Kommunikationstechnik - Organisation und Bürogestaltung - Management und Führungsfragen - Innovation, Motivation, Märkte, Trends

Mediadaten | Hier unsere aktuellen News:

KLR Auszeichnung(27. Oktober 2017) Was sind die wegweisenden Design-Trends und wer sind ihre Macher? Diese Frage beantwortet die hochkarätige Jury des German Design Award in Form einer besonderen Auszeichnung: Prämiert werden innovative Produkte, die in den Kategorien Produkt- und Kommunikationsdesign überzeugen.

 

Der Bürodrehstuhl Connex2 von Klöber hat die Jury überzeugt und wurde als „Winner“ in der Kategorie Office Furniture mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet. Als internationaler Premiumpreis des Rats für Formgebung verfolgt der German Design Award ein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher bemerkenswerte Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Dabei stellt der Wettbewerb höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Durch das einzigartige Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen. So auch Connex2 von Klöber: Er hat die Jury ergonomisch, funktional und ästhetisch überzeugt.

Jörg Bernauer, Hausdesigner bei Klöber, ist verantwortlich für das Connex2-Design. Dieses zeichnet sich vor allem durch eine klare Formensprache aus. Wesentliches Merkmal ist das zentrale Aluminium-Element: „Wie ein Gürtel verbindet es Rücken und Armlehnen mit dem ganzen Stuhl. Die dabei entstandene Form erinnert an den Archetyp einer Ringarmlehne. Die Verstellfunktionen sind dabei selbstverständlich in die Form der Armlehne integriert, was besonders reizvoll ist“, sagt Jörg Bernauer. Die Armlehnen sind fester Bestandteil und somit effektvoller Eyecatcher mit Mehrwert. Gleichzeitig bieten sie auch außergewöhnlichen Komfort, da die Auflagen beim Zurücklehnen dauerhaft Kontakt mit den Unterarmen gewähren. Ein zusätzliches Highlight ist die farbliche Akzentuierung der Bedienelemente.

Mit der Verleihung des Prädikats German Design Award in der Kategorie Office Furniture wird der Bürodrehstuhl Connex2 von Klöber für besonders gelungenes Produktdesign gewürdigt. Die Verleihung findet im Februar 2018 in Frankfurt am Main statt.

http://www.german-design-award.com

aktuelle ausgabe

Titel4 18Unter anderem lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

So vermeiden CEOs die digitale Transformationsfalle

CEBIT 2018: Data Management: Treibstoff für die Transformation

Sieben Fehler bei der Einführung von KI

Orgatec 2018: Büroeinrichtungen für eine digitalisierte Welt

Digitalisierung bei der Privatkäserei Rupp: Beste Rezepte

Lust auf mehr? - Einfach unter download als PDF

messen + events

partner

verband

newsletter

Ich möchte mich für den kostenlosen Newsletter an- oder abmelden




Datenschutzrichtlinie